Ausbau des Archivs

Der Ausbau des Archivs der älteren Sezession-Jahrgänge steht vor seinem Abschluß, es fehlen nur noch die Hefte 1 bis 7 aus den Jahren 2003 und 2004. Ich möchte wieder ein paar Hinweise auf Texte geben, unter anderem ist ja das seit langem vergriffene, einzige Sonderheft der Sezession nun komplett im Netz verfügbar: das über Oswald Spengler vom Mai 2005.

 Gastbeitrag

Gastbeitrag

Lesen Sie unter anderem:

Zur Aktua­li­tät Speng­lers von Frank Lisson,
Speng­ler und die Kon­ser­va­ti­ve Revo­lu­ti­on von Karl­heinz Weißmann
oder die Doku­men­ta­ti­on Das Miß­ver­ständ­nis des neu­en “Cäsa­ris­mus” von Juli­us Evola.

Wer das Archiv lie­ber in gedruck­ter Form besit­zen möch­te, kann die noch lie­fer­ba­ren älte­ren Aus­ga­ben bestellen.

 Gastbeitrag

Gastbeitrag

Nichts schreibt sich
von allein!

Das Blog der Zeitschrift Sezession ist die wichtigste rechtsintellektuelle Stimme im Netz. Es lebt vom Fleiß, von der Lesewut und von der Sprachkraft seiner Autoren. Wenn Sie diesen Federn Zeit und Ruhe verschaffen möchten, können Sie das mit einem Betrag Ihrer Wahl tun.

Verein für Staatspolitik e.V.
DE86 5185 0079 0027 1669 62
HELADEF1FRI

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.