2.Weltkrieg

Miriam Gebhardt: Wir Kinder der Gewalt

Eine Rezen­si­on von Mat­thi­as Müller-Brinkmann Mehr

Gastbeitrag

Natascha Wodin: Irgendwo in diesem Dunkel

Die­ser Tage gilt es mit­un­ter als Scham­stück, wenn Leu­te sich »als Opfer insze­nie­ren« – eine Rede­wen­dung, die drin­gend der je kon­kre­ten Über­prü­fung bedarf.  Mehr

Ellen Kositza

Krieg spielen

“Wehr­machts­ja­cke und wei­ße Wes­te” heißt ein Radio-Fea­ture, das der Deutsch­land­funk heu­te abend um 20.10 Uhr aus­strahlt. Es… Mehr

Götz Kubitschek

Ein paar polnische Grenzverletzungen

und Über­grif­fe auf deut­sches Reichs­ge­biet soll­ten wir uns in Erin­ne­rung rufen, jetzt, da kurz vor dem 70. Jah­res­tag des… Mehr

Götz Kubitschek / 13 Kommentare