Debatte

Im Zweifel: Trump!

Auf Johannes Poensgens Trump-Analyse antwortet Florian Sander, der meint, daß wir gerade jetzt nicht neutral bleiben sollten. Mehr

Gastbeitrag / 40 Kommentare

Philipp Hübl: Die aufgeregte Gesellschaft: Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken

Philipp Hübl darf man sich als eine Art Neuversion des photogenen In-Philosophen Richard David Precht vorstellen. Mehr

Ellen Kositza

Gedanken über die Perspektiven einer Debatte – anläßlich der Islam-Debatte

pdf der Druckfassung aus Sezession 52 / Februar 2013 Der Nachteil und Nutzen von Debatten ist ein altes Thema, mit dem sich schon die Sophisten beschäftigt haben. Ihr Anliegen bestand darin, eine Debatte um der Debatte willen zu führen und mit den schönsten argumentativen Tricks zu gewinnen. Mehr

Erik Lehnert

Lichtmesz oder Stürzenberger – Sezession oder PI?

Es ist im Nachgang zum zwischentag zu einer im Internet ausufernden Debatte gekommen, die mir mißfällt. Sie dreht sich in… Mehr

Götz Kubitschek