Deutsche Geschichte

Kein deutscher König

pdf der Druckfassung aus Sezession 54 / Juni 2013 Was in anderen europäischen Ländern seit jeher zum Alltag gehört, gibt es in Deutschland nicht mehr und ist zudem mit einem Stigma behaftet: einen König oder wenigstens eine Königin. Mehr

Erik Lehnert

1813 – das umgedeutete Schicksalsjahr

Wer sich darüber wundert, daß das offizielle Deutschland den Ereignissen, die vor 200 Jahren als Befreiungskriege ein neues Kapitel der deutschen Geschichte einläuteten, keine Aufmerksamkeit schenkt (weder als Gedenkstunde, -münze, -briefmarke oder sonstwas), der sollte sich die wenigen Verlaubarungen der Presse aus diesem Anlaß anschauen. Mehr

Erik Lehnert

22. Berliner Kolleg „Mut zur Geschichte: 1813-1913-2013“

Das Jahr 2013 läßt unseren Blick in eine Vergangenheit wandern, die zweihundert Jahre zurückliegt. 1813 war einmal ein großes Datum unserer Geschichte. Es wirkte elektrisierend auf Generationen von Deutschen, die noch wußten, welche Bedeutung die französische Besetzung und der folgende Befreiungskampf gehabt hatten: nicht nur militärisch und politisch, sondern auch geistig und weltanschaulich. Mehr

Erik Lehnert