Dietmar Dath

Zweierlei Maß – vom Umgang mit der AfD

Der „Spiegel“ nennt die AfD die „untalentiertesten Populisten Europas“, die „Junge Freiheit“ macht bei der Partei eine „Lust an der Selbstbeschädigung“ aus, und in der Tat: Mehr

Götz Kubitschek / 40 Kommentare

Schreibtisch, Garten, Alltag (VI): FAZ-Lektüre

Kurz vor Sieben die Hühner und Enten gefüttert und abgewartet, ob sich die beiden erheben, die auf den letzten Gelegen… Mehr

Götz Kubitschek

Gibt es eine faschistische Philosophie?

pdf der Druckfassung aus Sezession 34 / Februar 2010 In einem geistigen Klima, in dem Faschismus keine Meinung, sondern ein Verbrechen darstellt, der Marxismus hingegen nach wie vor eine Alternative zum Liberalismus, ist es schwierig, die Frage nach der faschistischen Philosophie zu beantworten. Niemand wird derzeit von sich behaupten, daß er ein faschistischer Philosoph sei. […] Mehr

Erik Lehnert

Wenn Dietmar Dath wählen geht

Dietmar Dath ist Kommunist und geht wählen. Jedenfalls behauptet er das in einem aktuellen Interview mit der Welt. Dath sagt zwar nicht ausdrücklich, daß er Kommunist ist, aber er widerspricht der Anrede als „Marxist-Leninist“ nicht. Und in der Anrede liegt schon die erste Fragwürdigkeit, über die man heute kaum noch stolpert. Mehr

Erik Lehnert