Hans-Hermann Hoppe

Das Paradoxon des Staats (2)

von Ber­nard Udau – Viel­leicht hat sich der eine oder ande­re liber­tä­re Leser wäh­rend der Lek­tü­re des 1. Teils über Das Para­do­xon des Staats die Hän­de gerieben: Mehr

Gastbeitrag / 66 Kommentare

Arbeit und Gnade

In den Kom­men­ta­ren zum Arti­kel in der Welt vor einer Woche und der Reak­ti­on auf die­ser Sei­te erklang nicht sel­ten der Ruf: Grün­det eine Par­tei. Damit war offen­bar eine Aner­ken­nung unse­rer Arbeit ver­bun­den, nach dem Mot­to: Eure Ana­ly­se stimmt und der Rest wird sich fin­den. Der Gedan­ke dahin­ter: In der Par­tei­en­olig­ar­chie wird Macht über Par­tei­en […] Mehr

Erik Lehnert