Kurt Tucholsky

Der politische Schwenk der »Weltbühne« 1918/19

von Gün­ter Scholdt PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 87/Dezember 2018 Mehr

Gastbeitrag

Prof. Günter Scholdt: »Die hundertjährige Vergangenheitsbewältigung«

Rund 50 Zuhö­rer kamen am ver­gan­ge­nen Mitt­woch zum 13. Staats­po­li­ti­schen Salon des IfS in Ber­lin zusam­men, auf dem Prof. Dr. Gün­ter Scholdt sei­nen Bei­trag zur Rei­he “Ber­li­ner Schrif­ten zur Ideo­lo­gien­kun­de” vor­stell­te. Sein Werk Die gro­ße Autoren­schlacht. Wei­mars Lite­ra­ten strei­ten über den Ers­ten Welt­krieg ist dabei his­to­ri­sche Stu­die und zugleich eine zur Lite­ra­tur der Zwischenkriegszeit. Mehr

Nils Wegner

War Ernst Rowohlt ein Nazi?

pdf der Druckfassung aus Sezession 25/August 2008 Ob es Günter Grass, Theodor Oberländer oder andere betrifft: Welche ... Mehr

Erik Lehnert