moderne

Netzfundstücke (22) – Formierung, Flaute, Europa

Wenn sich die modernen Gesellschaften im 21. Jahrhundert durch eine Tendenz charakterisieren lassen, dann ist es ihr Drang zur Formierung. Mehr

Jonas Schick / 18 Kommentare

Wir können der Welt nichts geben, wenn wir nichts haben

In seinem Buch Die Benedikt-Option zieht der konservative, amerikanische Kolumnist Rod Dreher ein deprimierendes Fazit. Mehr

Martin Sellner / 143 Kommentare

Moderne oder Postmoderne?

  Der Geschichtsphilosoph Hauke Ritz, Jahrgang 1975, hat für die „Wissenschaftlichen Beiträge des Ostinstituts… Mehr

Götz Kubitschek / 20 Kommentare