Theorie

Ein leeres Blatt

(Nach der gestrigen Diskussion in Dresden nachts noch aufgeschrieben, mit Dank an die Oswald-Spengler-Stiftung für die gute, konservative Runde.) Mehr

Götz Kubitschek / 32 Kommentare

Theorie als Mangelware

Wir erleben derzeit den Versuch der rechten Intelligenz, sich jenseits ihrer Kernthemen zu positionieren. Mehr

Johannes Poensgen / 27 Kommentare

»Marx von rechts« und der Panikmodus

In wenigen Wochen erscheint ein neues Buch im Jungeuropa Verlag. Es sorgt schon jetzt für Anfeindungen und Zensurmaßnahmen. Mehr

Benedikt Kaiser / 43 Kommentare