Traditionalismus

Netzfundstücke (43) – Antimodern, PEGIDA, Katyn

„Meine Prinzipien sind lediglich solche, die vor der Französischen Revolution von jedem wohlgeborenen Individuum als vernünftig erachtet wurden.“ Mehr

Jonas Schick / 33 Kommentare

Fiume kommt nicht wieder – Demographie und Chancen

„Pessimisten des Verstandes und Optimisten der Tat“, lautet Gramscis Rat an alle Metapolitiker. Mehr

Martin Sellner / 25 Kommentare

Zukunftsbilder: Sezession 78 ist erschienen

Ab heute halten die Abonnenten sie in Händen: Die 78. Ausgabe der Sezession »Vorwärts immer« widmet sich auf 76 Seiten dem Nachdenken über all das, was uns bevorsteht. Mehr

Nils Wegner / 7 Kommentare

Bewaffnete Ästhetik – Alex Kurtagic über die Fehler der Konservativen

(Rezension aus Sezession 53 / April 2013) Undogmatisch, oft auch ketzerisch ist der Zugriff Alex Kurtagics auf die Aporien der (Post)Moderne. Daß seine Analysen der Lage »des Westens« und »der Weißen« ohne falschen Respekt vor Institutionen daherkommen, hat den Briten innerhalb der anglophonen rechten Bloggerszene zum Geheimtip gemacht. Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare