Ursula von der Leyen

Familienfreundliches Sachsen

Ursula von der Leyen war es gelungen, ihren Abschied vom Familienministerium mit dem Eindruck zu verbrämen, sie habe mächtig was bewegt mit ihrer progressiven Familienpolitik. Die zählbaren Nachwehen ihrer Gesetze haben wir vergangene Woche aufgetischt bekommen: Im Jahr 2009 sind „trotz“ gendergerechter Familienpolitik nur rund 651.000 Kinder geboren worden, das sind wiederum 30.000 weniger als im […] Mehr

Ellen Kositza

Geburtenarithmetik mit Ursula

Familienministerin Ursula von der Leyen hat heute ihren Familienreport 2008 präsentiert und mit verhaltenem Stolz… Mehr

Götz Kubitschek