Vorbürgerkrieg

Die Fergusoniade, der Ernstfall und das »medial engineering«

Kann­ten Sie Fer­gu­son vor dem aktu­el­len, laten­ten Bür­ger­krieg dort? Ich bezweif­le es doch sehr. Den Sta­tis­ti­ken des all­wis­sen­den Inter­nets zufol­ge hat Fer­gu­son zehn­tau­send Ein­woh­ner weni­ger als mei­ne Hei­mat­stadt, und die ist schon mehr als beschau­lich. Kein men­schen­ver­schlin­gen­der Moloch also, der die Men­schen ver­tiert und auf ihre nie­ders­ten Instink­te zurückwirft.  Mehr

Nils Wegner / 35 Kommentare

Ein bißchen fremd im eigenen Land, ein bißchen Vorbürgerkrieg und ein “Haus Sarrazin”

Lese­frucht von heu­te früh: Man darf sich wirk­lich nie ein­lul­len las­sen von einer – wie soll ich sagen? – Sommermüdigkeit,… Mehr

Götz Kubitschek / 40 Kommentare

Ist das hier Krieg?

Ken­ner unse­rer Gedan­ken wis­sen, daß wir vor Wör­tern wie “Vor­bür­ger­krieg” und “Ras­sen­un­ru­hen” nicht zurück­schre­cken. Im… Mehr

Götz Kubitschek

10. Sommerakademie des IfS

In die­sem Jahr kön­nen wir mit der 10. Som­mer­aka­de­mie ein klei­nes Jubi­lä­um bege­hen. Die ers­te IfS-Aka­de­mie fand im August 2000 zum The­ma „Kri­sen“ statt. Seit­dem muß­ten wir an unse­ren Ana­ly­sen nichts revi­die­ren. Wenn wir uns den Zustand unse­res Lan­des anschau­en, haben sich die Kri­sen-Sym­pto­me, Stich­wort Deka­denz, noch verstärkt. Mehr

Erik Lehnert