Sezession

etiam si omnes
– ego non.

Emma West als Exempel

pdf der Druckfassung aus Sezession 46 / Februar 2012Am 27. November 2011 veröffentlichte eine junge farbige Frau aus London ein Video auf dem Internetkanal youtube, das sie einen Monat zuvor per iPhone in einer Straßenbahn im Stadtteil Croy... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

Emma West revisited

Letzten Dezember haben meine Berichte über den Fall der wegen "rassistischer Unruhestiftung" verhafteten und medial gemobbten britischen "Tram Lady" Emma West die Gemüter unserer Leser stark bewegt. Eine Zusammenfassung und Bewertung des Fa... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 27 Kommentare

Emma West als Exempel

Der Fall der "rassistischen" tram lady Emma West, über den ich kürzlich auf diesem Blog berichtet habe, ist mir die letzten Tage nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Die Geschichte hat beunruhigende Implikationen, die weit über den konkreten F... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

Nachtrag zu Emma West

Über die "Tram Lady" Emma West habe ich auf dieser Seite ausführlich berichtet.  Ich halte dies für einen bedenklichen Präzedenzfall, an den wir uns in Zukunft gut erinnern sollten.  Um den Kontext noch einmal zu verdeutlichen, ein kurzer N... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 51 Kommentare

Von Rosa Parks zu Emma West

Am 1. Dezember 1955 weigerte sich eine 42jährige farbige Frau in Montgomery, Alabama ihren Sitzplatz im lokalen Autobus einem weißen Mann zu überlassen, wie es die damals in Teilen der USA herrschenden "Segregations"-Gesetze vorschrieben.Di... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

Zweierlei Maß in Dessau

In der aktuellen Druckausgabe der Sezession untersuche ich den Fall "Emma West als Exempel", nämlich als mögliches Modell, wie eine sich verschärfende Repression bei zunehmender "Multikulturalisierung" auch in Deutschland aussehen könnte. I... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

Deutsche: Schreibt nicht für Sezession!

Wie es der Zufall will, schaltete ich gestern zunächst den Beitrag von Martin Lichtmesz über das Meinungsfreiheit-Kolleg des Instituts für Staatspolitik frei - und konnte wenig später eingehende Mails mit einem schockierenden Beispiel aus d... Mehr

Von Götz Kubitschek / 52 Kommentare

Aktuelles zu Fjordman

Ich möchte noch ein paar Anmerkungen zu der von Manfred Kleine-Hartlage und mir besorgten Ausgabe von Essays des "Fjordman" Peder Jensen machen.  Dieser hat seit Oktober 2011 wieder zu schreiben begonnen, und es in den letzten Wochen gescha... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

Stephen Lawrence und der "institutionelle Rassismus"

Taz, Spiegel, die Süddeutsche Zeitung und andere Medien berichteten letzte Woche ausführlich von der Wiederaufrollung eines über 18 Jahre zurückliegenden Mordfalles an einem schwarzen jamaikanischen Studenten in Großbritannien. Zwei weiße M... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare