Egalitarismus

Die bürgerliche Mitte und die Gleichheit II

Die bürgerliche Mitte ist der Linken theoretisch gegenüber hilflos, weil sie deren egalitäre Prämissen akzeptiert, ohne Konsequenz daraus zu ziehen. Mehr

Johannes Poensgen / 41 Kommentare

Die bürgerliche Mitte und die Gleichheit I

Die bürgerliche Mitte (früher hätte man gesagt: das Spießertum) ist viel interessanter als die Linke. Mehr

Johannes Poensgen / 17 Kommentare

Gesucht: Eine sittliche Kritik des Egalitarismus – Teil 2

Im folgenden nun der zweite Teil der Übersetzung von Alex Kurtagics Vortrag vor der Traditional Britain Group am 19. Oktober 2013. Der Redner befaßt sich darin im besonderen mit den egalitären Absurditäten im Rahmen der britischen Staatsbürgerschaftsdebatte – und zeigt auf, weshalb auch konservative Parteipolitiker dem Mahlstrom des Gleichheitsdogmas nicht entgehen können. Gleichwohl macht sein […] Mehr

Nils Wegner / 51 Kommentare

Gesucht: Eine sittliche Kritik des Egalitarismus – Teil 1

Alex Kurtagic, traditionaler Kulturkämpfer und luzider Redner, hielt den folgenden Vortrag beim Kongreß der Traditional ... Mehr

Nils Wegner