Enteignung

Netzfundstücke (6) – Mieten, Beckamp, Sezession

Es rumort im urbanen Deutschland. Seit Jahren steigen die Mieten. Wohnen wird im städtischen Raum zum Luxusgut. Mehr

Jonas Schick / 7 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (5)

Warum Sahra Wagenknecht ihr Kräftemessen mit dem Kipping-Lager verlor, haben wir ausgeführt. Vernehmbar bleibt sie – und fordert Enteignungen. Mehr

Benedikt Kaiser / 60 Kommentare

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Enteignung. Roman

Nach seinem Romandebüt Der Lange Gang über die Stationen, das auch in dieser Zeitschrift (Sezession 24 / 2008) hochgelobt wurde, hat der österreichische Autor Reinhard Kaiser-Mühlecker (*1982) etliche Romane verfaßt. Mehr

Ellen Kositza