Nachruf

Guillaume Faye ist verstorben – ein Nachruf

Guil­laume Faye gilt noch heu­te als einer der bekann­tes­ten Prot­ago­nis­ten der fran­zö­si­schen rech­ten Publi­zis­tik. Nun ist er verstorben. Mehr

Benedikt Kaiser / 6 Kommentare

Hans Becker von Sothen ist tot – ein Nachruf

Kurz vor Mit­tag erhielt ich aus Graz die Nach­richt, daß der Ver­lags­lei­ter des Ares-Ver­lags, Hans Becker von Sothen, Mehr

Götz Kubitschek

Wolf Jobst Siedler ist verstorben

Am Mitt­woch ver­starb nach lan­ger Krank­heit der libe­ral­kon­ser­va­ti­ve Ver­le­ger und Publi­zist Wolf Jobst Sied­ler (87).  Sied­ler grün­de­te und führ­te ab 1980 den nach ihm benann­ten Ver­lag. Im Jahr 2007 wur­de er für sein Lebens­werk von der För­der­stif­tung Kon­ser­va­ti­ve Bil­dung und For­schung (FKBF) mit einem Ehren­preis gewür­digt. Wir doku­men­tie­ren nach­fol­gend den bio­gra­phi­schen Text aus dem Band Vor­den­ker des Staats­po­li­ti­schen […] Mehr

Erik Lehnert

25. Todestag Joachim Fernau

(Text aus dem Band Vor­den­ker des Staats­po­li­ti­schen Hand­buchs, Schnell­ro­da 2012.) Joa­chim Fernau war bis in die frü­hen acht­zi­ger Jah­re hin­ein einer der erfolg­reichs­ten Autoren auf kon­ser­va­ti­ver Sei­te und damit einer der weni­gen, denen es gelang, sich als sol­cher in den Best­sel­ler­lis­ten zu behaupten. Mehr

Erik Lehnert