Sezession
19. Mai 2009

Alte Texte, neu gelesen

Götz Kubitschek

sez-gebunden-ruckenEin Hinweis auf das, was hier nebenher im Stillen geschieht: Wir bauen das Archiv der alten und teilweise längst vergriffenen Sezession-Druckausgaben auf. Der Jahrgang 2008 ist schon komplett erfaßt: Jeder Grundlagen- und jeder Kurzbeitrag steht als Textversion zur Bildschirmlektüre und als pdf (im bebilderten Druck-Satz) zur Verfügung.

Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Im Jahrgang 2007 sind wir beim April-Heft angelangt und arbeiten uns weiter zurück. Ich möchte beispielsweise hinweisen auf

Erik Lehnerts Autorenportrait über Rudolf Bahro,
Ulrich Marchs Das Christentum und die Entstehung des Abendlandes,
Karlheinz Weißmanns Dritte Wege
und auf meinen Sonntag in Sachsen-Anhalt, für alle diejenigen, die auch mit einem Haus im wilden Osten liebäugeln.

Manches Heft ist noch erhältlich. Und seit je her stehen die vollständigen Hefte in geringer Auflösung komplett als pdf im Netz: nämlich hier.


Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.