Michael Klonovsky will den Sprung in die Politik wagen und wurde von der Chemnitzer AfD zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt.

Die 97. Sezession bleibt der Grundlinie treu, sich nicht am täglichen Klein-Klein auszurichten, sondern das Wesentliche in den Blick zu nehmen.

Heft 96 Hier entlang zu Abonnement und Einzelheftbestellung! Editorial Oder so Götz Kubitschek Bild und Text Merkelokratie Ellen Kositza Grundlagen Autorenporträt Gert Ledig Götz Kubitschek 1945 – Deutschlands Nachkriegsverluste Olaf Haselhorst Befreiung 1945? Ein Europalexikon Redaktion Das Eigenrecht der Geschichte Erik Lehnert Pöbelherrschaft und Antirassismus-Doktrin Dirk Alt Merkel, hagiographisch Milan Wurst Elf Fragen zur kommenden […]

Die kurze Sommerpause wird vorübergehend unterbrochen. Der Grund: der ARD-Skandal um einen Soldaten und linke Netzwerke.

Das Heerlager der Heiligen ist paradoxerweise Jean Raspails bekanntestes und zugleich untypischstes Buch.

Kubitschek hat in seinem Nachruf auf Jean Raspail erzählt, wie er eine seiner Töchter nach Paris entsandte, um ein seltenes Buch in Empfang zu nehmen:

Am 13. Juni ist der französische Schriftsteller Jean Raspail, weltreisender Entdecker und Generalkonsul von Patagonien, verstorben.

Wenn sich meine Beiträge über George Floyd wie Aktualisierungen meines sieben Jahre alten Textes über Trayvon Martin lesen, dann hat das einen Grund.