Asylkrise

Susanna Feldman und die Hierarchie der Opfer

„Ein Mord, der etwas ändern muß: Die 14-jährige Susanna Feldman wird von einem irakischen Asylbewerber umgebracht. … Mehr

Martin Lichtmesz / 30 Kommentare

David Miller: Fremde in unserer Mitte. Philosophie der Einwanderung

David Miller: Fremde in unserer Mitte. Politische Philosophie der Einwanderung, Berlin: Suhrkamp 2017. 330 S., 32 € Unter renommierten Wissenschaftlern Kritiker der Masseneinwanderung zu finden, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Die Politische Korrektheit hat sich dazu einfach als eine zu wirkmächtige Institution etabliert. Wer an der Universität Karriere machen will, wird sich deshalb entsprechend zurückhalten. […] Mehr

Felix Menzel

Zehn Thesen zu Boris Palmer

Die zuletzt hier veröffentlichten Beiträge zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein und zur Präsidentschaftswahl in Frankreich lassen sich knapp zusammenfassen: Mehr

Götz Kubitschek / 39 Kommentare

Sezession 74 – Themenheft »Lage 2016« erschienen!

Im Laufe dieser Woche sollte die neue Ausgabe der Sezession alle knapp 3000 Abonnenten erreicht haben. Das Oktoberheft vereint die Vortragstexte der IfS-Sommerakademie mit zusätzlichen bedeutungsvollen Beiträgen zu einer schlagkräftigen Analyse der »Lage 2016« – gerade auch gegenüber der »Lage 2012«. Was also ist Phase? Mehr

Nils Wegner

Schwarzers Silvester

PDF der Druckausgabe aus Sezession 72 / Juni 2016 Mehr

Ellen Kositza

Sehenswert: Das Wetter in geschlossenen Räumen

Mit Das Wetter in geschlossenen Räumen läuft derzeit ein nachgerade genialer Film in deutschen Kinos. Wundert es mich, daß er nicht breit diskutiert wird? Schaue ich mir den Frühlingsbuchmarkt an (Flüchtlingskrise? Wo?), dann kaum, und dennoch: Daß dieser Streifen ein wenig untergegangen ist, verwundert: Mehr

Ellen Kositza / 10 Kommentare

Schwarze Haare, dunkle Augen, breitbeiniger Gang, Bock auf Streß – Köln ist überall

Ein Feuilleton schreiben sei wie auf einer Glatze Locken drehen – diese Definition aus Karl Krausens Feder trifft in ... Mehr

Ellen Kositza / 60 Kommentare

Refugees Welcome – Willkommene Krise

„Wünschen wir uns die Krise! Das Unmögliche muß möglich werden, und wenn wir unserer Nation noch etwas zutrauen, dann sollte es nicht weniger sein als das Unvorstellbare: die Rettung ihrer Substanz, die Bewahrung ihrer Möglichkeit, zu sich selbst zu gelangen und wieder als Mitte Europas aufzuscheinen.“ Diese provokanten Worte aus einem Grundlagentext der deutschen Neuen […] Mehr

Martin Sellner / 143 Kommentare

„Unabwendbare Staatskrise“ – der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke im Gespräch

SEZESSION: Herr Höcke, die AfD hatte für den Mittwoch unter Ihrer Führung nach Erfurt zu einer Demonstration gegen den … Mehr

Götz Kubitschek / 75 Kommentare