Humanismus

Erstes Collegium Dextrum – Protokoll

Am letzten Wochenende fand in der Nähe Berlins der erste Kurs unseres Collegium Dextrum statt. Das Institut für Staatspolitik hatte 12 Studenten und Doktoranden eingeladen, sich an diesen Tagen intensiv mit dem Thema „Weltanschauung“ auseinanderzusetzen. Mehr

Erik Lehnert

Inhumanismus

als Losung, als philosophische Grundstellung – was sollte das sein? Der amerikanische Dichter Robinson Jeffers (1887-1962) hatte diese Haltung zu seiner gemacht. Botho Strauß, ungefähr gleichermaßen umstritten wie Jeffers, hat den Terminus mit „Ohnmenschlichkeit“ übersetzt. Mehr

Ellen Kositza