Michael Rieger

»Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß…« – Sezession 70!

Als mit “Wider­stand” das The­ma der 16. Win­ter­aka­de­mie des IfS bekannt­ge­ge­ben wur­de, sorg­te das für vie­le hoch­ge­zo­ge­ne Augen­brau­en. Nun, es gab in Schnell­ro­da kei­ne Sitz­blo­cka­de-Übun­gen; die blei­ben wei­ter­hin dem einen oder ande­ren AStA über­las­sen. Tie­fer­ge­hen­de Über­le­gun­gen zu Sinn und Form des Wider­stands ver­sam­melt nun die 70. Sezes­si­on im ent­spre­chen­den The­men­heft. Mag das Titel­bild auch eini­ge […] Mehr

Nils Wegner / 28 Kommentare

Was machbar ist – die neue Sezession 68

Seit rund zehn Tagen ist die 68. Sezes­si­on lie­fer­bar. Die Okto­ber­aus­ga­be des Jah­res ver­sam­melt Bei­trä­ge rund um den wei­ten Ober­be­griff »Mach­bar­keit«, unter wel­chem The­ma auch die 16. Som­mer­aka­de­mie des Insti­tuts für Staats­po­li­tik im August stand. Ein­lei­tend fin­det sich ein aus­führ­li­cher Bericht von die­ser Groß­ver­an­stal­tung mit 110 jun­gen Teilnehmern. Mehr

Nils Wegner / 15 Kommentare

Machbar! Rückblick auf die Sommerakademie

Es ist schon erstaun­lich: Waren noch vor einem Jahr etwa 50 Teil­neh­mer auf der Som­mer­aka­de­mie, so konn­ten wir am letz­ten Frei­tag alles in allem 110 jun­ge Men­schen aus Deutsch­land und Öster­reich in Schnell­ro­da begrü­ßen. Der Bedarf ist damit noch kei­nes­wegs gedeckt: Auch dies­mal muß­ten wir irgend­wann die Anmel­de­lis­ten schließen. Mehr

Erik Lehnert

Marquard, Mohler, Metapolitik, Masseneinwanderung – Sezession 67

Und dann war da die­ser Anru­fer, der Kubit­schek spre­chen woll­te und schier nicht glau­ben konn­te, daß der sich beim Zeit­schrif­ten­ver­sand »selbst die Hän­de dre­ckig macht«: Pünkt­lich zum Monats­an­fang sind in einem Kraft­akt sämt­li­che Abon­nen­ten beschickt wor­den. Die neue Aus­ga­be der Sezes­si­on ist da und ver­eint als offe­nes Heft auf 62 Sei­ten ein brei­tes Spek­trum an […] Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare