Wer gegen uns

Buchtips zu Weihnachten: Schmökern – Teil I

Es geht los mit den ersten Schenkempfehlungen! Caroline Sommerfeld, Siegfried Gerlich, Lutz Meyer und Nils Wegner stellen ... Mehr

Ellen Kositza / 15 Kommentare

Nessun dorma! … nicht mit „Wer gegen uns?“

[Sich] nicht einrichten zu können, nicht zu funktionieren, keine Chance zu haben. Und dann später: keine Chance zu wollen, die Gewißheit, nur in der Rebellion leben zu können, einer eigenen Identität mit einem Molli in der Faust um Lichtjahre näher zu sein als mit einem Cocktail in den Fingern. Derart schilderte die Untergrundzeitung „Guerilla Diffusa“ […] Mehr

Nils Wegner / 15 Kommentare

edition nordost – Werkstattbericht (1)

Es ist ein gutes halbes Jahr her, daß die ersten beiden Bände der innerhalb von Antaios angesiedelten edition nordost… Mehr

Götz Kubitschek / 1 Kommentar

Mit den „Sieben“ gen nordost

In den letzten Tagen und Wochen hat sich gezeigt, daß es Leser gibt, die sich von den beiden bislang erschienenen Bänden der edition nordost provoziert fühlen. Dabei trifft offenbar besonders die deutschsprachige Erstauflage von Jean Raspails Sieben Reiter verließen die Stadt den ein oder anderen wunden Punkt. Zeugnisse dieser Verwirrung finden sich nicht allein in […] Mehr

Nils Wegner / 26 Kommentare

edition nordost – Schöne Literatur bei Antaios

Die ersten Entwürfe stammen aus dem Jahr 2005, ich habe eben im nordost-Ordner nachgesehen: Mit einem ehemaligen… Mehr

Götz Kubitschek