Jakob Augstein

Karlheinz Weißmann vs. Jakob Augstein

Nahe­zu unbe­merkt von der Öffent­lich­keit fand im Mai auf Schloss Etters­burg eine Debat­te zwi­schen Karl­heinz Weiß­mann und Jakob Aug­stein statt. Mehr

Martin Lichtmesz / 40 Kommentare

Ein amerikanischer Alptraum (1) – Grundlagen

Mein Kum­pel Jakob Aug­stein hat die Deut­schen dazu auf­ge­for­dert, ihr Land “zum bes­se­ren Ame­ri­ka” zu machen. Mehr

Martin Lichtmesz / 49 Kommentare

Stilisiert sich Jutta Ditfurth zum Opfer?

Auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se sprach ich Ijo­ma Man­gold auf sei­ne wohl­wol­len­de, aber ober­fläch­li­che Rezen­si­on von “Mit Lin­ken leben” an. Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare

Linke Immunisierungsstrategien

Andre­as Unter­ber­ger spricht auf sei­nem Blog mit Blick auf die Aus­schrei­tun­gen in Ham­burg von einer „mul­ti­plen Bla­ma­ge des größ­ten Lan­des Europas“. Mehr

Michael Wiesberg / 17 Kommentare

Metaphern, “Hate speech”, Gewalt

Meta­ph­ern­theo­rien kön­nen uns gegen­wär­tig gefähr­den oder befrei­en. Sie gefähr­den die Frei­heit, wenn sie kul­turm­ar­xis­tisch Orte befal­len, wo sie kei­ner annimmt, sie aber gro­ße Schä­den anrichten. Mehr

Caroline Sommerfeld / 19 Kommentare

Neue Videos: Kositza, Kaputt, Kanzlerin, COMPACT

Leicht konn­te man in den letz­ten Tagen wegen des Andrangs auf die IfS-Som­mer­aka­de­mie und des damit ver­bun­de­nen lau­en bun­ten Lüft­chens, das durch Schnell­ro­da weh­te, die Medi­en­front aus den Augen ver­lie­ren. Doch hat sich dort dank vie­ler flei­ßi­ger Hel­fer eine Men­ge getan: Mehr

Nils Wegner / 57 Kommentare

Politische Tektonik, gesellschaftliche Drift

Bestands­auf­nah­men der poli­ti­schen und vor allem media­len Selbst­de­mon­ta­ge im Zusam­men­hang mit der skan­da­lö­sen Köl­ner Sil­ves­ter­nacht gab es hier in den ver­gan­ge­nen Tagen ja schon ein paar. Eine Schlüs­sel­stel­lung nimmt dabei die von Micha­el Wies­berg zutref­fend aus­ge­mach­te Zer­trüm­me­rung der durch Sprach­re­ge­lun­gen und “Rück­sicht­nah­men” müh­sam erzwun­ge­nen Har­mo­nie­fik­ti­on ein; die­ses Hirn­ge­spinst ist nun deut­lich erkenn­bar als sol­ches zuta­ge […] Mehr

Nils Wegner / 75 Kommentare

Schreibtisch, Garten, Alltag (XIV): Vergeßt Broder!

Ich füt­te­re tak­tisch. Wenn ich mor­gens mit einer Blech­schüs­sel voll Küchen­res­ten und Korn ins Hüh­ner­ge­he­ge tre­te, streue… Mehr

Götz Kubitschek / 47 Kommentare