Kommunismus

Neu-Sozialismus

Die deutsche Marktwirtschaft funktioniert noch immer und sorgt dank potenter Unternehmen und fitter Arbeiter und Ingenieure für Steuereinnahmen. Mehr

Heino Bosselmann / 63 Kommentare

Das Jahr 1945 im Film (2) – „Ich war neunzehn“

Ausgehend von meinen Überlegungen zur filmischen Darstellung von Geschichte, möchte ich nun den Film Ich war neunzehn von Konrad Wolf näher betrachten. Mehr

Martin Lichtmesz / 16 Kommentare

Gegenaufklärung: Reaktion befreit

Man muß im Gestern leben können, um für das Morgen gerüstet zu sein. »Ewiggestrige« haben vielleicht doch Vorteile. Mehr

Heino Bosselmann / 38 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (7)

Diese in unregelmäßigen Abständen fortgesetzte Serie trägt den Namen Sahra Wagenknechts – aus Gründen – im Titel. Nun ist ihre Biographie erschienen. Mehr

Benedikt Kaiser / 60 Kommentare

Der »Prozeß der Wiedergeburt« 1968 – Frühlingserwachen in Prag

Am 50. Jahrestag des Einmarschs der Sowjet-Truppen in Prag geben wir Kaisers Artikel aus der 84. Sezession wieder (hier als PDF downloaden). Mehr

Benedikt Kaiser / 15 Kommentare

Die Faszination des Marxschen Denkens

PDF der Druckfassung aus Sezession 82/Februar 2018 Mehr

Gastbeitrag

KZ, nordkoreanisch

Vor ziemlich genau sieben Jahren, am 21. Juni 2002, machte Soon Ok Lee vor dem Justizausschuß des amerikanischen Senats ihre Aussage. Darin beschrieb sie ihre Erfahrungen als Gefangene in einem nordkoreanischen Straflager. Sonn Ok Lee wurde 1984 verhaftet. Ihr wurde vorgeworfen, Regierungseigentum unterschlagen zu haben. Mehr

Erik Lehnert