Lichtmesz

Endgame? Hybride Kriegsführung und der Möglichkeitssinn

Unter „hybri­der Kriegs­füh­rung“ ver­steht man Kriegs­füh­rung mittels Pro­pa­gan­da, Sabo­ta­ge und Desta­bi­li­sie­rung des Gegners. Mehr

Caroline Sommerfeld / 88 Kommentare

Liebnitz, Lichtmesz, Sommerfeld: Antaios-Autoren auf Lesereise

Pir­na, Ber­lin, Hal­le und Offen­burg: Caro­li­ne Som­mer­feld und Mar­tin Licht­mesz machen eine Lese­rei­se durch Deutschland. Mehr

Götz Kubitschek / 16 Kommentare

Ryszard Legutko. Der Dämon der Demokratie. Totalitäre Strömungen in liberalen Gesellschaften

Rys­zard Legut­ko: Der Dämon der Demo­kra­tie. Tota­li­tä­re Strö­mun­gen in libe­ra­len Gesell­schaf­ten, Wien: Karo­lin­ger 2017. 188 S., 23 € Wer sich schon mal gefragt hat, war­um gera­de die lau­tes­ten Trom­pe­ter von »Demo­kra­tie« und »Plu­ra­lis­mus« so geis­tig ver­öde­te, ein­di­men­sio­na­le und pro­se­ku­to­risch gesinn­te Gestal­ten sind, der wird in die­sem scharf­sin­ni­gen Buch des pol­ni­schen Phi­lo­so­phen und EU-Abge­ord­ne­ten der Par­tei Recht und […] Mehr

Martin Lichtmesz

Boris Sawinkow: Das schwarze Pferd

Boris Sawin­kow: Das schwar­ze Pferd, Ber­lin: Galia­ni 2017. 272 S., 23 € Mehr

Martin Lichtmesz