Nationalmasochismus

Michael Ley/Martin Lichtmesz: Nationalmasochismus

von Felix Dirsch — Daß Deutschland seit 1945 von der »Psychologie der Niederlage« (Thorsten Hinz) geprägt ist, bedarf keiner Diskussion. Mehr

Gastbeitrag / 12 Kommentare

Nationalmasochismus und „Anschluß“

Mein zusammen mit Michael Ley herausgegebener Sammelband Nationalmasochismus ist nun bereits in der 2. Auflage lieferbar. Mehr

Martin Lichtmesz / 26 Kommentare

Leipziger Buchmesse – Antaios, Tumulte, Resonanz

Gestern die ersten beiden Antaios-Lesungen – laut „Welt“ waren wir (wie schon in Frankfurt) die Auslöser der Tumulte. Mehr

Götz Kubitschek / 17 Kommentare

Zivilisationsrettung? Phylomasochismus?

Die westliche Zivilisation kann nur gerettet werden, wenn das Frauenwahlrecht wieder abgeschafft wird. Wie ein logischer Klapperatismus erfolgte innerhalb weniger Wahlperioden der Sieg über alle gegenwärtigen Mißstände. Mehr

Caroline Sommerfeld / 75 Kommentare

Die Ursprünge der deutschen Selbstverbrennung

Auch im Ausland bleiben die Ereignisse im Deutschland dieser krisenhaften Tage nicht unbeachtet. Die unterschiedlichen Portale der amerikanischen Alternativen Rechten haben sehr genau verfolgt, was in Europa vonstatten geht und welche katalytische Rolle die Bundesregierung dabei spielt. Der folgende Aufsatz von Dr. F. Roger Devlin (der einen Broder inspiriert haben könnte) erschien am 5. Oktober […] Mehr

Nils Wegner / 76 Kommentare