Pegida

Malte Lehming stellt sich Fragen zu PEGIDA

Malte Lehming, „Meinungschef“ des Tagesspiegel, ist als Fetzenschädel bekannt. Eine konsistente Grundhaltung ist bei ... Mehr

Ellen Kositza / 21 Kommentare

Protest und Gegenprotest – Woher kommt die Gewalt?

Am ver­gan­ge­nen Mon­tag war ins­be­son­de­re in Leip­zig, wie Kositza ein­drucks­voll schil­der­te, die Aggres­si­vi­tät der Anti-PEGI­DA-Demons­tran­ten mit Hän­den zu grei­fen und hat eini­ge Ver­wüs­tung nach sich gezo­gen. Da Poli­ti­ker und die Medi­en zuneh­mend allein die Anzahl der Welt­of­fen­heits­ver­fech­ter in den Fokus neh­men, ihr Beneh­men aber aus­blen­den, ist ein Kor­rek­tiv notwendig. Mehr

Nils Wegner / 29 Kommentare

Legida, zum Ersten

So gelas­sen wie zur PEGIDA in den ver­gan­gen Wochen haben wir uns heu­te abend nicht zur LEGIDA bege­ben. Wie aggres­siv die Leip­zi­ger Anti­fa habi­tu­ell auf­tritt, ist viel­leicht nicht bun­des­weit bekannt. Es sind recht har­te & skru­pel­lo­se Typen. Mehr

Ellen Kositza / 67 Kommentare

Schreibtisch, Garten, Alltag (XXI): Bilder von der Erschießung der FAZ-Redaktion

Den gest­ri­gen Tag über haben wir ziem­lich oft über den “Typ Bert­hold Koh­ler” nach­ge­dacht, oder genau­er: über… Mehr

Götz Kubitschek / 64 Kommentare

Wieder in Dresden gewesen, PEGIDA erlebt

Kurze Zusammenfassung des PEGIDA-Treffens vom Montag - samt Begleitmusik: Schon im Autoradio auf dem Weg nach DD geht es ... Mehr

Ellen Kositza / 42 Kommentare

“Glücklich der Staat, der solche Bürger hat!” – AfD-Landeschef Björn Höcke im Gespräch über die PEGIDA

  Björn Höcke ist Lan­des­chef der AfD in Thü­rin­gen und führt die dor­ti­ge Frak­ti­on im Land­tag. Wir spra­chen mit ihm… Mehr

Götz Kubitschek / 34 Kommentare

Der Inhalt der Enthaltung – Schweigen mit PEGIDA

Man mag ja nun von PEGIDA und dem, was sich in den letz­ten (weni­gen!) Wochen dar­aus und dar­um her­um ent­wi­ckelt hat, hal­ten, was man will. Ob sich mit Kositza freu­en, daß pünkt­lich nach 25 Jah­ren jen­seits par­la­men­ta­ri­scher Tanz­bä­ren­num­mern sich ein­mal wie­der etwas zu regen scheint, oder end­lich eine Ver­wen­dungs­mög­lich­keit für Kubit­scheks Schlag­wort “Ener­gie­pum­pe” und “Reso­nanz­raum” […] Mehr

Nils Wegner / 23 Kommentare

Werner Patzelt und Byung-Chul Han als Pegida-Versteher

Unstrittig toll an Pegida ist: Endlich ist mal was los! Bewegung! Blick in die Karten! Die politische Klasse zeigt sich als ... Mehr

Ellen Kositza / 53 Kommentare

PEGIDA und Wolfgang Bosbach: Ab durch die Mitte

Wie es ges­tern in Dres­den war? Jeden­falls erfolg­reich, beein­dru­ckend – und ein biß­chen lang­wei­lig. Erfolg­reich, weil die ange­streb­te 10.000er-Marke dicke geknackt wur­de (trotz des media­len Drucks auf poten­ti­el­le Mit­ma­cher) und die Poli­zei die fried­li­chen Demons­tran­ten vor den lau­ten Gegen­de­mons­tran­ten schüt­zen konn­te. Das Beein­dru­cken­de geht mit dem Lang­wei­li­gen einher: Mehr

Ellen Kositza / 69 Kommentare