Sexismus

Weiße Männer – Allzweckwaffe der Diskriminierungsindustrie (2)

von Sophie Liebnitz — Alte (gemeint ist: einflußreiche) weiße, heterosexuelle Männer haben sich als das Haßobjekt etabliert. Mehr

Gastbeitrag / 20 Kommentare

Sonntagsheld (20) – »Du sexistischer Wichser«

Sex, Gewalt und mein Musiktip für Euch da draußen im digitalen Orbit. 😉 Mehr

Till-Lucas Wessels / 4 Kommentare

Endlich sagt’s mal eine! – Birgit Kelle im Gespräch

  Das nachfolgende Gespräch ist der 57. Sezession (Dezember 2013) entnommen. Mehr

Götz Kubitschek / 29 Kommentare

Sofie Peeters wundert sich

In bestimmten großstädtischen Vierteln, teils auch in deutschen Innenstädten, kann das Flanieren zur einer ... Mehr

Ellen Kositza / 39 Kommentare

Sexismus im „Spiegel“

In den Sommermonaten mußten wir uns als Sexisten und Frauenfeinde beschimpfen lassen, weil wir in der IfS-Studie „Die Frau als Soldat“ nach den eigentlichen Ursachen für den Tod der „Gorch Fock“-Kadettin Sarah Seele gefragt hatten. Jetzt schließt der Spiegel, der damals ebenso schimpfte, in seiner aktuellen Ausgabe sexistisch auf und fragt: „Warum ließ man die […] Mehr

Erik Lehnert

Wollt Ihr die totale Sexdemokratie?

Ein kleiner Rückblick auf den slutwalk geheißenen Schlampenmarsch vergangener Woche sei gestattet. Nicht, daß dieses kesse Schaulaufen überbewertet werden soll – eine Überberwertung dieses neuerlichen Ausdrucks sogenannter sexueller Selbstbestimmung fand vielmehr via dutzender Titelphotos und ausführlicher Medienberichte statt. Der Geilheitsfaktor der Schlampen, Trampel und ihrer solidarischen Schwester und Brüder schien beträchtlich zu sein. Bei Betrachtung […] Mehr

Ellen Kositza

Seid nett zu Schlampen!

Nicht nur in Berlin, auch in anderen größeren und kleineren deutschen Städten (bis hinab zu Bad Oldesloe) fanden am 50. ... Mehr

Ellen Kositza

Türkische Männer übermitteln Zeichenbotschaften an Alice Schwarzer

Während am Wochenende in Schnellroda der Kongreß zum 10jährigen Bestehen des IFS tagte, weilte ich für ein paar Tage in meiner Heimatstadt Offenbach. Mit den Kindern schlenderte ich u.a. über einen Flohmarkt. Meint der Sohn: „Gell, außer uns sind hier fast nur Engländer“, gemeint waren „Ausländer“, was für ihn unverbesserlich synonym ist. Mehr

Ellen Kositza

Autorenportrait Camille Paglia

pdf der Druckfassung aus Sezession 36 / Juni 2010 Frauen, die nicht einstimmen ins radikaldemokratische, feministische Grundrauschen, sind hierzulande nahezu unsichtbar. Christa Meves und Gabriele Kuby dürfen in ihren begrenzten christlichen Kreisen wirken, Karin Struck und Eva Herman wurden gebrandmarkt, in krassen Szenen bei Talkshows ausgebootet und hernach der Lächerlichkeit preisgegeben, Alice Schwarzers Kontrahentin Esther […] Mehr

Ellen Kositza