Sexismus

Weiße Männer – Allzweckwaffe der Diskriminierungsindustrie (2)

von Sophie Lieb­nitz – Alte (gemeint ist: ein­fluß­rei­che) wei­ße, hete­ro­se­xu­el­le Män­ner haben sich als das Haß­ob­jekt etabliert. Mehr

Gastbeitrag / 20 Kommentare

Sonntagsheld (20) – »Du sexistischer Wichser«

Sex, Gewalt und mein Musik­tip für Euch da drau­ßen im digi­ta­len Orbit. 😉 Mehr

Gastbeitrag / 4 Kommentare

Endlich sagt’s mal eine! – Birgit Kelle im Gespräch

  Das nach­fol­gen­de Gespräch ist der 57. Sezes­si­on (Dezem­ber 2013) entnommen. Mehr

Götz Kubitschek / 29 Kommentare

Sofie Peeters wundert sich

In bestimmten großstädtischen Vierteln, teils auch in deutschen Innenstädten, kann das Flanieren zur einer ... Mehr

Ellen Kositza / 39 Kommentare

Sexismus im “Spiegel”

In den Som­mer­mo­na­ten muß­ten wir uns als Sexis­ten und Frau­en­fein­de beschimp­fen las­sen, weil wir in der IfS-Stu­die “Die Frau als Sol­dat” nach den eigent­li­chen Ursa­chen für den Tod der „Gorch Fock“-Kadettin Sarah See­le gefragt hat­ten. Jetzt schließt der Spie­gel, der damals eben­so schimpf­te, in sei­ner aktu­el­len Aus­ga­be sexis­tisch auf und fragt: „War­um ließ man die […] Mehr

Erik Lehnert

Wollt Ihr die totale Sexdemokratie?

Ein klei­ner Rück­blick auf den slut­walk gehei­ße­nen Schlam­pen­marsch ver­gan­ge­ner Woche sei gestat­tet. Nicht, daß die­ses kes­se Schau­lau­fen über­be­wer­tet wer­den soll – eine Über­ber­wer­tung die­ses neu­er­li­chen Aus­drucks soge­nann­ter sexu­el­ler Selbst­be­stim­mung fand viel­mehr via dut­zen­der Titel­pho­tos und aus­führ­li­cher Medi­en­be­rich­te statt. Der Geil­heits­fak­tor der Schlam­pen, Tram­pel und ihrer soli­da­ri­schen Schwes­ter und Brü­der schien beträcht­lich zu sein. Bei Betrach­tung […] Mehr

Ellen Kositza

Seid nett zu Schlampen!

Nicht nur in Berlin, auch in anderen größeren und kleineren deutschen Städten (bis hinab zu Bad Oldesloe) fanden am 50. ... Mehr

Ellen Kositza

Türkische Männer übermitteln Zeichenbotschaften an Alice Schwarzer

Wäh­rend am Wochen­en­de in Schnell­ro­da der Kon­greß zum 10jährigen Bestehen des IFS tag­te, weil­te ich für ein paar Tage in mei­ner Hei­mat­stadt Offen­bach. Mit den Kin­dern schlen­der­te ich u.a. über einen Floh­markt. Meint der Sohn: „Gell, außer uns sind hier fast nur Eng­län­der“, gemeint waren „Aus­län­der“, was für ihn unver­bes­ser­lich syn­onym ist. Mehr

Ellen Kositza

Autorenportrait Camille Paglia

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 36 / Juni 2010 Frau­en, die nicht ein­stim­men ins radi­kal­de­mo­kra­ti­sche, femi­nis­ti­sche Grund­rau­schen, sind hier­zu­lan­de nahe­zu unsicht­bar. Chris­ta Meves und Gabrie­le Kuby dür­fen in ihren begrenz­ten christ­li­chen Krei­sen wir­ken, Karin Struck und Eva Her­man wur­den gebrand­markt, in kras­sen Sze­nen bei Talk­shows aus­ge­boo­tet und her­nach der Lächer­lich­keit preis­ge­ge­ben, Ali­ce Schwar­zers Kon­tra­hen­tin Esther Vilar […] Mehr

Ellen Kositza