Islam

Viel Spaß in Auschwitz?

Der Lokal­pres­se mei­ner alten Hei­mat ent­neh­me ich, daß vom 2.- 17. 11. die „Offen­ba­cher Tage gegen Rechts“ stattfinden. Mehr

Ellen Kositza

Karl Albrecht Schachtschneider: “Die Grenzen der Religionsfreiheit am Beispiel des Islam”

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 40 / Febru­ar 2011 Daß sich der Islam in Deutsch­land in den bekann­ten Aus­ma­ßen fest­set­zen konn­te, hat vor allem mit der Situa­ti­on zu tun, die er hier vorfindet. Mehr

Erik Lehnert

Setzen Sie auf die Frauen! – Interview mit Karima Dahab, 26

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 40 / Febru­ar 2011 Ges­tern­abend: “Die Frem­de” auf DVD, ein preis­ge­krön­ter Film über… Mehr

Götz Kubitschek

Kopftuchmädchen

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 40 / Febru­ar 2011 Es ist rund 50 Jah­re her, daß über ein Stück­chen Stoff ähn­lich heiß debat­tiert wur­de wie der­zeit über das Kopftuch. Mehr

Ellen Kositza

Islam in der ostdeutschen Parallelwelt

Die Rede vom Islam als „einem Teil Deutschlands“ beschreibt ganz nebenbei noch eine ganz andere Art Exklusionsdiskurs: ... Mehr

Ellen Kositza

Männergeschrei und Frauenworte

Unter den markt­fä­hi­gen, eta­blier­ten Jour­na­lis­ten gibt´s nicht vie­le, die das Mina­rett-Ver­bot in der Schweiz so deut­lich begrüß­ten wie Ali­ce Schwar­zer. Im Edi­to­ri­al der aktu­el­len Emma fin­det sie deut­li­che Wor­te zuguns­ten des Schwei­zer Volksabstimmungsergebnisses. Mehr

Ellen Kositza

Ehrenmorde: Darf man relativieren?

Darf man rela­ti­vie­ren? Rela­ti­vie­ren heißt: In Bezie­hung set­zen. Wo es um Opfer­zah­len geht, ist das ein denk­bar kri­ti­scher Ansatz. Mehr

Ellen Kositza

Seyran Ates fordert sexuelle Revolution für den Islam

Wenn Seyran Ates für ihre islamkritischen Einlassungen nun bedroht wird, ist das natürlich schlimm. Wenn Seyran Ates den ... Mehr

Ellen Kositza

Nationalhymnenstolz

In der Jun­gen Frei­heit von vori­ger Woche hat­te es auf der letz­ten, der Zeit­geist-Sei­te, einen Bericht über die deut­sche U‑21 Nationalmannschaft. Mehr

Ellen Kositza / 64 Kommentare