Kritik

Harald Jähner: Wolfszeit – eine Rezension

Harald Jähners Buch Wolfszeit erhielt in der vergangenen Woche den Leipziger Buchpreis. Es wird auf Bestenlisten gehievt und breit gelobt. Mehr

Ellen Kositza / 5 Kommentare

Weiße Männer – Allzweckwaffe der Diskriminierungsindustrie (2)

von Sophie Liebnitz — Alte (gemeint ist: einflußreiche) weiße, heterosexuelle Männer haben sich als das Haßobjekt etabliert. Mehr

Gastbeitrag / 20 Kommentare

Sind wir Feministinnen?

In der „Süddeutschen Zeitung“ schreibt man zur Kampagne #120Dezibel: Mehr

Caroline Sommerfeld / 44 Kommentare

Fiume kommt nicht wieder – Demographie und Chancen

„Pessimisten des Verstandes und Optimisten der Tat“, lautet Gramscis Rat an alle Metapolitiker. Mehr

Martin Sellner / 25 Kommentare

Das Kaninchen bin ich

von Frank Lisson pdf der Druckfassung aus Sezession 81/Dezember 2017 Mehr

Gastbeitrag

Wilfried Grießer: Flucht und Schuld. zur Architektonik und Tiefenstruktur der »Willkommenskultur«

Wilfried Grießer: Flucht und Schuld. Zur Architektonik und Tiefenstruktur der »Willkommenskultur«, Graz: Ares 2017, 159 S., 16.95 € Mehr

Caroline Sommerfeld

Lothar Fritze: Kritik des moralischen Universalismus. Über das Recht auf Selbstbehauptung in der Flüchtlingskrise / Achim Lohmar: Falsches moralisches Bewusstsein. Eine Kritik der Idee der Menschenwürde

Lothar Fritze: Kritik des moralischen Universalismus. Über das Recht auf Selbstbehauptung in der Flüchtlingskrise, Paderborn: Schöningh 2017. 277 S., 36.90 € Achim Lohmar: Falsches moralisches Bewusstsein. Eine Kritik der Idee der Menschenwürde, Hamburg: Meiner 2017. 437 S., 28.90 € Mehr

Caroline Sommerfeld

Haßpost – Ein Brief an Carolin Emcke

Sehr geehrte Frau B., auf der Homepage des Verlags fand ich Ihren Mailkontakt betreffs Presse und Autoren, und hoffe, daß Sie meine Mail weiterleiten können an Ihre Autorin Carolin Emcke. Sie hat in ihrem Buch Gegen den Hass und auch in Stellungnahmen immer wieder betont, daß sie den Dialog suche mit denjenigen, denen sie den […] Mehr

Caroline Sommerfeld / 21 Kommentare

Lügenkritik braucht Wahrheit

Praktische Auswirkungen theoretischer Dilemmata sind der Punkt, an dem man sie bemerken kann und sie kein Mindfuck bleiben. Das theoretische Dilemma läßt sich wie folgt umreißen: Mehr

Caroline Sommerfeld / 35 Kommentare