Nils Wegner

Ökologische Betrachtungen (8): Industrielle Viren

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 101/ April 2021  Mehr

Jonas Schick

Netzfundstücke (81) – Scherbengericht, Hydra, Postliberal

Der Ost­ra­zis­mus, zu deutsch »Scher­ben­ge­richt«, war in der grie­chi­schen Anti­ke eine Metho­de, um unlieb­sa­me Bür­ger aus der Polis zu verbannen. Mehr

Jonas Schick / 10 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (7)

Und erneut: Cri­ticón als Ein­stieg. Wes­halb? Weil sich die groß­ar­ti­ge Zeit­schrift als »Sam­mel­stel­le« pha­sen­wei­se ins­be­son­de­re an einer Par­tei abarbeitete: Mehr

Benedikt Kaiser / 61 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (4)

Mit einem Blick auf Ungarn und Polen ende­te die drit­te Fol­ge der »Sam­mel­stel­le« – und so beginnt auch die vierte. Mehr

Benedikt Kaiser / 43 Kommentare

Netzfundstücke (73) – Big Tech, Otte, Revolution

»Sie haben eine Welt geschaf­fen, in der wir dau­er­haft über­wacht wer­den und stän­dig abge­lenkt sind.« Mehr

Jonas Schick / 18 Kommentare

Netzfundstücke (71) – Klärung, Leeds, Ausverkauf

Die Bür­ger­initia­ti­ve Ein Pro­zent eröff­net 2021 sogleich mit einem mul­ti­me­dia­len Pau­ken­schlag und macht direkt dort wei­ter, wo sie 2020 auf­ge­hört hat: Mehr

Jonas Schick / 8 Kommentare

Netzfundstücke (68) – Wächter, Heroen, Funker

Durch den von Ruß­land am 09. Novem­ber ver­mit­tel­ten Waf­fen­still­stand schwei­gen im Kon­flikt zwi­schen Arme­ni­en und Aser­bai­dschan aktu­ell die Gewehre. Mehr

Jonas Schick / 13 Kommentare

Yoram Hazony: Nationalismus als Tugend

Yoram Hazo­ny (Jg. 1964) ist so etwas wie der Star einer natio­nal­kon­ser­va­ti­ven Strö­mung in West­eu­ro­pa und den USA, die Natio­nal­staat und Natio­na­lis­mus reha­bi­li­tie­ren möch­te und antiglo­ba­lis­tisch agiert, aber zugleich unter Beto­nung ihrer Lie­be zu Isra­el und den Ver­ei­nig­ten Staa­ten alles poten­ti­ell Ver­ruch­te von ihrer Pro­gram­ma­tik fern­hal­ten möchte. Mehr

Benedikt Kaiser

Erfolglose Belagerer, Selbstretter, Akzeleration

In Götz Kubit­schek Buch „Pro­vo­ka­ti­on“, das für vie­le mei­ner Genera­ti­on prä­gend war, fin­det sich eine ein­präg­sa­me Metapher. Mehr

Martin Sellner / 59 Kommentare