Terrorismus

Der Angriff des Politischen

Verfaßt im September, veröffentlicht in Sezession 74, hat dieser Text seit dem vorvergangenen Abend grausam an Brisanz gewonnen. Die Politikunfähigkeit der palavernden Klasse tritt offener denn je zutage. Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Sezession 74 – Themenheft »Lage 2016« erschienen!

Im Laufe dieser Woche sollte die neue Ausgabe der Sezession alle knapp 3000 Abonnenten erreicht haben. Das Oktoberheft vereint die Vortragstexte der IfS-Sommerakademie mit zusätzlichen bedeutungsvollen Beiträgen zu einer schlagkräftigen Analyse der »Lage 2016« – gerade auch gegenüber der »Lage 2012«. Was also ist Phase? Mehr

Nils Wegner

Strohmann, Bauernopfer, Strohfeuer

Nun ist er also tot, der mutmaßliche „Chemnitzer“ Bombenbauer Jaber al-Bakr, und die Bundesrepublik bleibt mit einigen Rätseln zurück. Nicht nur, wie sich der terrorverdächtige Syrer in der JVA Leipzig suizidieren konnte; insbesondere auch die Rolle seiner Landsleute, die Alan Posener (zu dem seit der Mainstream-Studie des IfS alles gesagt ist) bereits zu Deutschlands »ersten […] Mehr

Nils Wegner / 28 Kommentare

Der Angriff des Politischen

pdf der Druckfassung aus Sezession 74/Oktober 2016 Mehr

Nils Wegner

Ein Urteil mit Sprengstoff

Im Windschatten von Terroranschlägen und „Flüchtlingskrise“ ist seitens des Bundessozialgerichtes (BSG) in Kassel (4. Senat) ein in seinen Konsequenzen weitreichendes sozialpolitisches Urteil gefällt worden, das an dieser Stelle ob seiner gravierenden Auswirkungen etwas näher betrachtet werden soll, weil es einmal mehr zu Lasten der deutschen Steuerzahler und Sozialversicherten geht. Jeder EU-Ausländer aus einem EU-Land, der […] Mehr

Michael Wiesberg / 36 Kommentare

Die diamantene Kugel

PDF der Druckfassung aus Sezession 69 / Dezember 2015 Mehr

Michael Wiesberg

Die Attentäter von Paris

Paris steht zum zweiten Mal seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ Anfang Januar des Jahres  unter Schockstarre. Mehr

Michael Wiesberg / 51 Kommentare

»Der blinde Fleck« – wo liegt er?

Am Freitag, dem 10. Oktober, brachte arte zur prime time die Fernsehpremiere des Spielfilms „Der blinde Fleck“ über die ... Mehr

Nils Wegner / 33 Kommentare

Achtung: Rechter Straßenterror hält an

Frank Jansen, Rechtsextremismusexperte des Tagesspiegel und nach eigener Aussage seit 20 Jahren mit  sogenannter rechter Gewalt beschäftigt, hat mit Kollegen der Zeit und nach „intensiver Recherche“ ermittelt, daß es in eben diesem Beschäftigungszeitraum nicht 47 Todesopfer rechter Gewalt gegeben habe, wie Polizei und Bundesministerien vorrechnen, sondern mindestens 137. Mehr

Ellen Kositza / 1 Kommentar