Wir haben uns in einer soge­nann­ten Pre­view den Film Je suis Karl ange­schaut. Es geht um nichts weni­ger als die „Macht­er­grei­fung der Rechten“. Mehr

Im April warn­ten zwan­zig Gene­rä­le im Ruhe­stand die fran­zö­si­sche Regie­rung in einem offe­nen Brief vor einem kom­men­den Bürgerkrieg. Mehr

Nun hat der isla­mis­ti­sche Ter­ror auch in mei­ner Hei­mat­stadt Wien zugeschlagen.  Mehr

In Frank­reich wur­den inner­halb von zwei Wochen zwei Men­schen von isla­mis­ti­schen Ter­ro­ris­ten enthauptet. Mehr

von Kon­rad Mark­ward Weiß – PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 97/ August 2020  Mehr

Teil (1) die­ser Arti­kel­se­rie han­del­te von unter ande­rem den Freu­den, die man­chem Geknu­te­ten das Schwin­gen einer aus­ge­lie­he­nen “Anti­se­mi­tis­mus-Keu­le” bereitet. Mehr

Seit lan­gem sehe ich zu, wie Not­re Dame nie­der­brennt; in Zeit­lu­pe, auf Jah­re oder gar Jahr­zehn­te ausgedehnt; Mehr

Er ken­ne kei­ne Zei­ten außer denen des Tota­li­ta­ris­mus, zitiert der Ver­fas­ser des schma­len Bänd­chens Wie frei ist die Kunst?  Mehr