von Hei­no Bos­sel­mann — Eines ist im Bereich der Meta­po­li­tik wie Real­po­li­tik unver­rück­bar, es geschieht auto­ma­tisch, unweigerlich: Mehr

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 92/Oktober 2019 Mehr

Wer hät­te das gedacht! Öster­reich, Vor­bild und Sehn­suchts­land vie­ler bun­des­deut­scher Rech­ter, über­holt die BRD nun links. Mehr

Die “Iden­ti­tä­ren” geis­tern fast täg­lich durch die öster­rei­chi­schen Medi­en, aber nicht, weil sie mit irgend­wel­chen neu­en Aktio­nen von sich reden machen. Mehr

Der fran­zö­sisch-ägyp­ti­sche Intel­lek­tu­el­le Samir Amin (1931 – 2018) ver­lor sich, obschon mar­xis­ti­schen Posi­tio­nen nahe­ste­hend, nie in ideo­lo­gi­schen Bla­sen einer arri­vier­ten Linken.  Mehr

von Sieg­fried Gerlich PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 91/August 2019 Mehr

“Die Hemm­schwel­le sinkt, weil sich die Rech­ten ermu­tigt füh­len”, las man am 21. 6. im Wie­ner Stan­dard in einem Inter­view zum Mord­fall Lübcke. Mehr