Deutschland

Ist Deutschland zu weiß? (1)

“Wo Deutsch­land noch zu weiß ist”, titel­te der Tages­spie­gel am 13. August. Mehr

Martin Lichtmesz / 20 Kommentare

Der Schulderhaltungssatz – wir sind immer schuld

Ein Freund kommt von einer Dienst­rei­se nach Indi­en zurück. Er erzählt, was er sah, als er auf der Auto­bahn aus Neu-Delhi herausfuhr: Mehr

Gastbeitrag / 35 Kommentare

»Sea Changes«: Derek Turner im Gespräch

Der in Dub­lin gebo­re­ne Schrift­stel­ler Derek Tur­ner hat bereits 2012 mit Sea Chan­ges sei­nen Debüt­ro­man vorgelegt. Mehr

Nils Wegner / 7 Kommentare

Wie Merkel und Sarkozy (vielleicht) die Welt gerettet haben

Für die Hel­den­ta­ten ist hier ja eigent­lich der Kol­le­ge Wes­sels zuständig. Mehr

Gastbeitrag / 14 Kommentare

Der Beutewert der Deutschen (II)

Mit­ter­rands Hoff­nung, die Deut­schen dazu zu brin­gen, ihre Wirt­schafts- und Finanz­po­li­tik zu ändern, soll­te sich im Pro­zeß zur deut­schen Wie­der­ver­ei­ni­gung erfüllen. Mehr

Michael Wiesberg / 14 Kommentare

Der Beutewert der Deutschen (I)

„Macro­nis­mus“ bedeu­te, so der ehe­ma­li­ge fran­zö­si­sche Prä­si­den­ten­be­ra­ter Emma­nu­el Todd in einem Inter­view mit der “Welt”, „die frei­wil­li­ge Knecht­schaft zu akzep­tie­ren, zu resignieren“. Mehr

Michael Wiesberg / 16 Kommentare

Sezession 76 – Themenheft »Gewalt«

“Gewalt” war das The­ma der mit 159 Teil­neh­mern über­vol­len Win­ter­aka­de­mie des IfS, “Gewalt” ist auch das The­ma der 76. Sezes­si­on. Inzwi­schen soll­te die Aus­ga­be alle Abon­nen­ten erreicht haben. Hier ein Überblick: Mehr

Nils Wegner / 9 Kommentare

Deutschland als Willensnation?

Vom Bran­den­bur­ger Tor und den Bay­ri­schen Berg­gip­feln ins Feuil­le­ton der FAZ:…  Mehr

Martin Sellner / 110 Kommentare