eigentümlich frei

Kapitalistische Willkommenspolitik

Dr. Mar­kus Krall hielt unlängst beim Hayek Club in Han­no­ver einen Vor­trag über sein neu­es Buch: „Der Weg aus der Knechtschaft“. Mehr

Martin Sellner / 75 Kommentare

Was machbar ist – die neue Sezession 68

Seit rund zehn Tagen ist die 68. Sezes­si­on lie­fer­bar. Die Okto­ber­aus­ga­be des Jah­res versammelt… Mehr

Nils Wegner / 15 Kommentare

Marquard, Mohler, Metapolitik, Masseneinwanderung – Sezession 67

Und dann war da die­ser Anru­fer, der Kubit­schek spre­chen woll­te und schier nicht glau­ben konnte,… Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

“Was tun mit Rußland?” – Die Libertären tagten auf Usedom

Sie machen das Leben schön und die Welt interessant - die Dinge, die erstens anders, zweitens “als man denkt“ sind. ... Mehr

Ellen Kositza / 20 Kommentare

“Es geht nicht in der CDU” – Fragen an Sebastian Pella

Sebas­ti­an Pel­la schrieb unter ande­rem für die Sezes­si­on. Nach Auf­fas­sung sei­ner Par­tei, der CDU, ist er damit untrag­bar gewor­den. .. Mehr

Götz Kubitschek

Deutsche: Schreibt nicht für Sezession!

Wie es der Zufall will, schal­te­te ich ges­tern zunächst den Bei­trag von Mar­tin Licht­mesz über das Meinungsfreiheit-Kolleg… Mehr

Götz Kubitschek / 52 Kommentare

Homeschooling ist in Deutschland nicht vorgesehen,

auch nicht in sei­ner Über­set­zung, dem “Haus­un­ter­richt”. Das ist bedau­er­lich – und zwar bei­na­he grundsätzlich, … Mehr

Ellen Kositza / 17 Kommentare

Verfügungsräume – Antwort auf Lichtschlags Angebot

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 3 / Okto­ber 2003 Orte der frei­en Rede sind sel­ten gewor­den. Ich spre­che aus Erfahrung,… Mehr

Götz Kubitschek