Ein Prozent für unser Land

#DefendEurope – Interview mit Simon Kaupert

Ganz Europa schaut dieser Tage Richtung Mittelmeer. Die einen beten, daß der ganz große Ansturm bis zur Wahl ausbleibt, die anderen hoffen auf eine Verschärfung der Asyldebatte und grundsätzliche Entscheidungen. Mehr

Till-Lucas Wessels / 46 Kommentare

Es wird heiß: „Ein Prozent“ zieht an!

Man falle nicht auf die üblichen Possen des Polittheaters herein: Während sich alle plangemäß über die „Ehe für alle“ und das „NetzDG“ ereifern, läuft der Bundestagswahlkampf unbeeindruckt weiter. Mehr

Nils Wegner / 9 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XIII: Kennenlernen, Kulturrevolution, Katerstimmung

Der September rückt langsam näher, und damit auch die große Schicksalswahl. In gleichem Maße steigt der Zulauf an Bürgern, die schlicht genug von der Scharade haben, zu Initiativen gegen das „Weiter so“. Mehr

Nils Wegner / 10 Kommentare

EinProzent aktiv: Zivilcourage in Arnsdorf

Im sächsischen Arnsdorf wurde Ende 2016 gegen vier Bürger Anklage wegen Freiheitsberaubung erhoben. Nun wird „EinProzent„aktiv: Philip Stein erklärt die aktuelle Lage! Mehr

Nils Wegner / 10 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XI: Streifen, Schwulstzug, Sbirren

Der Juristin und Soziologin Sibylle Tönnies, Enkelin des Geburtshelfers der deutschen Soziologie Ferdinand Tönnies, wird ein schönes Bonmot zugeschrieben. Es diagnostiziert die Degeneration des heutigen Parlamentarismus: Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Szene-Kaleidoskop X: Stein, Schnaps, Schulz

Was braucht es dieser Tage mehr: Motivation, Satire oder Fremdscham? Das Netz jedenfalls hält, wie immer, von alldem mehr als genug bereit. Besonders das politische Führungspersonal hat sich wieder umfänglich blamiert – doch es gibt auch Alternativen zur Apathie: Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare

Szene-Kaleidoskop IX: Widerstandsmodi

Wenn die derzeitige Lage überhaupt irgend etwas Gutes hat, dann zumindest dies: Es gärt weiterhin allerorten, und Möglichkeiten – vor allem Gelegenheiten! – zum Handeln gibt es reichlich. Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Am 4. und 18. September: EinProzent hält die Augen offen!

In nicht einmal mehr zwei Wochen ist es wieder soweit: Am 4. September wählt Mecklenburg-Vorpommern einen neuen Landtag, 14 Tage später folgt in Berlin die Wahl zum Abgeordnetenhaus. Was Mitte März bereits Früchte getragen hat, wird nun wieder aktuell: »Merkel auf die Finger schauen!« Mehr

Nils Wegner / 15 Kommentare