Ethnopluralismus

Ukraine vs. Rußland – zu wem hält der Ethnopluralist?

Der Ukrai­ne­krieg bedeu­tet für Euro­pa nicht nur eine wirt­schaft­li­che und geo­po­li­ti­sche Zäsur. Mehr

Martin Sellner / 146 Kommentare

Ist Sarah-Lee Heinrich eine Rassistin?

“Ich has­se mei­ne Haut­far­be. echt.” Als Sarah-Lee Hein­rich die­sen Tweet schrieb, war sie 14 Jah­re alt.  Mehr

Martin Lichtmesz / 101 Kommentare

Netzfundstücke (92) – Riga, Schlapphüte, Vaterland

Mehr als 80 ver­letz­te Poli­zis­ten, dar­un­ter eini­ge schwer. Mehr

Jonas Schick / 19 Kommentare

Soll die AfD eine multiethnische Partei werden? (1)

Micha­el Klo­n­ovs­ky will den Sprung in die Poli­tik wagen und wur­de von der Chem­nit­zer AfD zum Direkt­kan­di­da­ten für die Bun­des­tags­wahl gewählt.  Mehr

Martin Lichtmesz / 80 Kommentare

Netzfundstücke (65) – Ethnie, »Fraud«, KSK

»Wer von den Völ­kern nicht spre­chen will, soll von den Men­schen schweigen«, Mehr

Jonas Schick / 59 Kommentare

Kein neuer Zauberberg – Dugin vs. Levy

Im Okto­ber 2019 fand eine Debat­te zwi­schen Alex­an­der Dugin und Ber­nard-Hen­ri Levy statt. Mehr

Martin Sellner / 36 Kommentare

100% Cornelia, 100% Nicole: zwei Genanalysen

In den sozia­len Medi­en kur­siert das Video einer jun­gen nor­we­gi­schen You­tube­rin, die sich schwer ent­täuscht dar­über zeig­te, laut DNS-Test “100% weiß” zu sein.  Mehr

Martin Lichtmesz / 139 Kommentare

Guillaume Fayes Kritik an der Nouvelle Droite

Im März 2019 ver­starb Guil­laume Faye, Mit­be­grün­der und spä­te­rer Dis­si­dent der “Nou­vel­le Droi­te”, die vor allem mit Alain de Benoist asso­zi­iert wird. Mehr

Martin Lichtmesz / 88 Kommentare

Filmkritik und Ideologie

“Hol­ly­wood taucht in die Ideo­lo­gie ab”, schrieb Nico Hop­pe in der NZZ vom 23. 2. anläß­lich der Oscar-Verleihung. Mehr

Martin Lichtmesz / 19 Kommentare