Hans-Thomas Tillschneider

Netzfundstücke (103) – Spitzel, Kühnert, Kickstart

Das Insti­tut für Staats­po­li­tik arbei­tet nun unter den auf­merk­sa­men Augen von Horch und Guck. Mehr

Jonas Schick / 15 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (21)

Ali­ce Wei­del und Tino Chru­pal­la füh­ren die AfD in den Bun­des­tags­wahl­kampf 2021; das ist eine gute Nach­richt auch für die Wahl­kämp­fer in Sachsen-Anhalt. Mehr

Benedikt Kaiser / 60 Kommentare

Netzfundstücke (66) – Querdenken, Widerspruch

Der Vor­wurf des »Rechts­ex­tre­mis­mus« beglei­tet die Iden­ti­tä­re Bewe­gung (IB), seit sie das ers­te Mal in Erschei­nung trat. Mehr

Jonas Schick / 57 Kommentare

Das war die 20. Winterakademie des IfS

Ein Kon­zept­wech­sel; wie gewohnt aus­ge­bucht; drei Tage im Zei­chen der Lek­tü­re. Unser Bericht zur Win­ter­aka­de­mie des IfS.  Mehr

Jonas Schick / 8 Kommentare

Staatspolitische Salons in Berlin und Halle am 14. und 15. II.

Das Insti­tut für Staats­po­li­tik (IfS) lädt ein zum Staats­po­li­ti­schen Salon in Ber­lin und Hal­le. Anmel­dung erfor­der­lich, Ein­tritt frei! Mehr

Benedikt Kaiser / 11 Kommentare

Szene-Kaleidoskop IX: Widerstandsmodi

Wenn die der­zei­ti­ge Lage über­haupt irgend etwas Gutes hat, dann zumin­dest dies: Es gärt wei­ter­hin aller­or­ten, und Mög­lich­kei­ten – vor allem Gele­gen­hei­ten! – zum Han­deln gibt es reichlich. Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Tillschneider über die AfD nach Essen, die neue Einheit und eifrige Warner

Dr. Hans-Tho­mas Till­schnei­der ist im Vor­stand des AfD-Lan­des­ver­bands Sach­sen. Er ist außer­dem einer der Spre­cher der … Mehr

Götz Kubitschek / 49 Kommentare

»Unvergleichbare Fremdheit« – Tillschneider über den Islam

Wer einen Abend zur Islam­po­li­tik der AfD erwar­tet hat­te, ging fehl: Dr. Hans-Tho­mas Till­schnei­der bestritt sei­nen Vor­trag zum 10. Staats­po­li­ti­schen Salon auf dem Haus der Ber­li­ner Bur­schen­schaft Gothia strikt im Rah­men sei­ner Funk­ti­on als Islam­wis­sen­schaft­ler. Der Ver­sach­li­chung der Debat­te dien­te bereits die Umwid­mung sei­nes Beitrags: Mehr

Nils Wegner / 41 Kommentare

Von PEGIDA bis zur Innerlichkeit – 65. Sezession erschienen

Die zwei­te Sezes­si­on des 2015er Jahr­gangs ist ein offe­nes Heft und ver­eint eine gro­ße Band­brei­te an The­men. Hat­te Götz Kubit­schek im Edi­to­ri­al der vor­an­ge­gan­ge­nen Aus­ga­be noch die Eigen­dy­na­mik im Umfeld PEGI­DAs sowie die Wech­sel­wir­kung zwi­schen Demons­tra­ti­on (Akti­on) und Lek­tü­re (Theo­rie) beleuch­tet, so wid­met er sich nun dem gegen­sätz­li­chen Typus des Par­tei­tech­no­kra­ten – bei­spiel­haft am »Typ […] Mehr

Nils Wegner / 3 Kommentare