Hanser

Michael Köhlmeier: Bruder und Schwester Lenobel

Als man sich jüngst in netter Runde wieder in fröhlichem Kulturpessimismus erging, mußte an einer Stelle jäh Einhalt geboten werden: Mehr

Ellen Kositza / 11 Kommentare

Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft. Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute

Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft. Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute, München: Hanser 2017. 544 S., 28 € Mehr

Ellen Kositza

Heinz Bude: Das Gefühl der Welt. Über die Macht von Stimmungen

Heinz Bude: Das Gefühl der Welt. Über die Macht von Stimmungen, München: Hanser 2016. 144 S., 18.90 € Mehr

Erik Lehnert

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut. Roman, München: Hanser 2016. 140 S., 18.90 € Mehr

Ellen Kositza

Gefährliche Bürger? – Müdes Zwischenstück

Das hat wirklich etwas Rührendes an sich: Während die Bürgermeister, Ordnungskräfte und Verwaltungsfachleute paralysiert … Mehr

Götz Kubitschek / 34 Kommentare

Philipp Blom: Die zerrissenen Jahre.

Philipp Blom: Die zerrissenen Jahre. 1918 bis 1938, München: Hanser 2014. 572 S., 27.90 € Mehr

Ellen Kositza

Literaturnobelpreis für Patrick Modiano – Sezession rezensierte 2010

Der französische Erzähler Patrick Modiano erhält den Nobelpreis für Literatur 2014. In der 37. Sezession besprach ich… Mehr

Götz Kubitschek

Michael Köhlmeier: Die Abenteuer des Joel Spazierer

Michael Köhlmeier: Die Abenteuer des Joel Spazierer. Roman, München: Hanser 2013. 653 S., 24.90 € Mehr

Ellen Kositza

Schöne Literatur – Antonio Pennacchi und der Canale Mussolini

(Rezension aus Sezession 53 / April 2013) Canale Mussolini ist ein Epochen- und Familienroman, der – autobiographisch ... Mehr

Götz Kubitschek