Jungle World

Lichtmesz-Sommerfeld-Gesetz: das Beispiel Laurin

Als Co-Autor von Mit Linken leben möchte ich mir im folgenden ein Musterbeispiel für manche Analysen in Sommerfelds und meinem Buch ansehen. Mehr

Martin Lichtmesz / 29 Kommentare

Öffentliche Selbstkritik: „Ich habe Volker Weiß angepöbelt“

Kubitschek: Was war das für eine Pöbelei am vergangenen Freitag in der Alten Handelsbörse in Leipzig? Geht es auch mal ein Jahr ohne? Mehr

Götz Kubitschek / 24 Kommentare

Marquard, Mohler, Metapolitik, Masseneinwanderung – Sezession 67

Und dann war da dieser Anrufer, der Kubitschek sprechen wollte und schier nicht glauben konnte, daß der sich beim Zeitschriftenversand »selbst die Hände dreckig macht«: Pünktlich zum Monatsanfang sind in einem Kraftakt sämtliche Abonnenten beschickt worden. Die neue Ausgabe der Sezession ist da, kann hier bestellt werden und vereint als offenes Heft auf 62 Seiten […] Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Über den 2. zwischentag …

… gibt es mittlerweile drei Berichte, von denen man vor allem einen ernst nehmen muß. Sie sind erschienen in der Berliner Zeitung, an entlegenem Ort im Dschungel und in einer „Wochenzeitung für Debatte“. Ich will versuchen, diese drei in ihrer Tendenz einander nicht unähnlichen Nachbereitungen dennoch auseinanderzuhalten und neben den Gemeinsamkeiten auch das Unterschiedliche zu […] Mehr

Götz Kubitschek / 35 Kommentare

Allmächtige Nazikeule

Daß es sich bei der Piratenpartei um einen Haufen von, gelinde gesagt, einseitig Begabten handelt, hat Stefan Scheil hier bereits mehrfach gezeigt. Die Wellen, die das JF-Interview des stellvertretenden Vorsitzenden der Piraten, Andreas Popp, geschlagen hat, sind in ihren Ausläufern noch immer aktiv und haben gestern zu zwei bemerkenswerten Reaktionen geführt. Mehr

Erik Lehnert

Casa Pound

Auf ein interessantes Jubiläum macht die gemeinhin dem "antideutschen Spektrum" zugerechnete Jungle World aufmerksam. Seit ... Mehr

Erik Lehnert