Liberale

Notizen zur Wahl in Thüringen (2)

In Teil 1 dieser Notizen schrieb ich, »die Wahl in Thüringen ist keine übliche gewesen«, sondern: »eine Zäsur«. Das hat sich krasser bewahrheitet als gedacht. Mehr

Benedikt Kaiser / 121 Kommentare

Die bürgerliche Mitte und die Gleichheit II

Die bürgerliche Mitte ist der Linken theoretisch gegenüber hilflos, weil sie deren egalitäre Prämissen akzeptiert, ohne Konsequenz daraus zu ziehen. Mehr

Johannes Poensgen / 41 Kommentare

Die bürgerliche Mitte und die Gleichheit I

Die bürgerliche Mitte (früher hätte man gesagt: das Spießertum) ist viel interessanter als die Linke. Mehr

Johannes Poensgen / 17 Kommentare

Linke, Liberale, Zuschauer

Es wird ziemlich viel geredet darüber, ob „mit uns“ zu reden sei. Mir mißfällt die Spannung, mit der manche von uns auf eine Einladung hoffen. Ich schaue lieber nur zu. Mehr

Götz Kubitschek / 44 Kommentare

Politischer Waschzwang – Die „Junge Freiheit“ und Björn Höcke

Es gibt Leute, die das Geschäft des Gegners betreiben, wenn sie sich auf der Zielgeraden wähnen. Dieter Stein ist so ein Fall. Mehr

Götz Kubitschek / 65 Kommentare

Trump und die Zuspitzung der Lage

pdf der Druckfassung aus Sezession 75/Dezember 2016 Mehr

Martin Lichtmesz

Höcke und Poggenburg, Henkel und Stein, AfD und Pegida

Es ist heute genau ein Jahr her, daß ich einen Antrag zur Aufnahme in die AfD stellte. Ich kann mich an diesen Tag gut … Mehr

Götz Kubitschek / 43 Kommentare

»Neue Liberale« – Der Tragödie xter Teil

„Mir geht’s gar nicht gut. Du weißt ja, ich hab‘ zwei Hobbies: FDP und HSV. Die einen kämpfen gerade um zwei Prozent, die anderen sind Tabellenletzter. Es ist nicht einfach, es ist nicht einfach…“ Vor einigen Tagen besuchte ich aus Langeweile eine liberale Vortragsveranstaltung. Der mir gegenübersitzende Gast, dessen Gesicht irritierenderweise noch halb mit Rasierschaumflocken […] Mehr

Nils Wegner / 21 Kommentare