Macht

Erziehungsnotstand und Widerstand – ein Aufruf

Wie ergeht es rech­ten Eltern an lin­ken Schu­len? Wer ist Repres­sio­nen aus­ge­setzt oder ver­steht es, die­se zu unterlaufen? Mehr

Caroline Sommerfeld / 36 Kommentare

Verschwörungstheorien aus Macht und Ohnmacht

Es gibt drei Grün­de über Poli­tik nach­zu­den­ken: Macht und Ohn­macht und Interesse. Mehr

Johannes Poensgen / 11 Kommentare

F. Roger Devlin im Gespräch

Sex, Macht, Uto­pie von F. Roger Dev­lin (»Die Ursprün­ge der deut­schen Selbst­ver­bren­nung«) wird beim Café Schnell­ro­da vor­ge­stellt. Wir spra­chen zusätz­lich mit dem Autor über sei­ne Arbeit: Mehr

Nils Wegner / 12 Kommentare

Selbstverständlichkeiten als Minimalprogramm

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 77/April 2017 Mehr

Götz Kubitschek

Hypergamie und Einsamkeit: Kositza über Devlin

Der US-Kul­tur­phi­lo­soph F. Roger Dev­lin ist Lesern der Sezes­si­on im Netz kein Unbe­kann­ter: Bereits im Okto­ber 2015 erschien eine Über­set­zung sei­nes Essays »Die Ursprün­ge der deut­schen Selbst­ver­bren­nung«. Mehr

Nils Wegner / 3 Kommentare

Macht: Gefühle

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 75/Dezember 2016 Mehr

Ellen Kositza

Sezession 48/ Juni 2012 – Thema: Macht

Sie liegt auf mei­nem Schreib­tisch, die 48. Sezes­si­on. Sie hat die “Macht” zum The­ma, eine Kost­pro­be dar­aus haben wir schon… Mehr

Götz Kubitschek

Die Macht des Geistes

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 48 / Juni 2012 Eine Erör­te­rung über die Macht des Geis­tes ist kein aka­de­mi­sches Glas­per­len­spiel, son­dern eine not­wen­di­ge Selbst­ver­ge­wis­se­rung für jeden, der am Kampf des Geis­tes um den Gang der Welt teil­hat. Fol­gen­de Punk­te sind dabei ausschlaggebend: Je mäch­ti­ger der per­so­na­le Geist eines ein­zel­nen aus­ge­prägt ist, um so eher hat er […] Mehr

Erik Lehnert

“Macht” – Bericht von der Winterakademie des Instituts für Staatspolitik

Vor einer Woche ende­te die 12. Win­ter­aka­de­mie des Insti­tuts für Staats­po­li­tik. Die aus­ge­wo­ge­ne Mischung aus Wis­sens­ver­mitt­lung, Dis­kus­si­on, Gesel­lig­keit und Gemein­schafts­er­leb­nis sind das wie­der­keh­ren­de Ele­ment der Aka­de­mien. Sie blei­ben leb­haf­te Erin­ne­run­gen der Teil­neh­mer. Aus deren Kreis erreich­te mich fol­gen­de Zusammenfassung: Mehr

Erik Lehnert