Monika Maron

Netzfundstücke (66) – Querdenken, Widerspruch

Der Vor­wurf des »Rechts­ex­tre­mis­mus« beglei­tet die Iden­ti­tä­re Bewe­gung (IB), seit sie das ers­te Mal in Erschei­nung trat. Mehr

Jonas Schick / 57 Kommentare

Monika Maron (3) – Lesen mit dem Stock im Hintern

Vor mir auf­ge­baut steht das Gesamt­werk Chris­toph Rans­mayrs. Es erscheint bei S.Fischer. Von Maron besit­ze ich im Ver­gleich dazu kaum etwas. Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Monika Maron (2) – Stellungnahmen

Daß der Ver­lag S.Fischer Moni­ka Maron nach vier­zig­jäh­ri­ger Zusam­men­ar­beit den Stuhl vor die Tür gestellt hat, ist Gegen­stand von Stellungnahmen. Mehr

Götz Kubitschek / 43 Kommentare

Monika Maron (1) – Zwischen den Zeilen

Die Debat­te um die Schrift­stel­le­rin Moni­ka Maron ist bin­nen weni­ger Tage zu einem grund­sätz­li­chen und weg­wei­sen­den Feuil­le­ton­streit geworden. Mehr

Götz Kubitschek / 15 Kommentare

Netzfundstücke (62) – Helden, Identität, Fuchs

Wann ist man ein Held? Wo beginnt und ende­te das Heroi­sche in der post­he­roi­schen Gesellschaft? Mehr

Jonas Schick / 7 Kommentare

Sezession 94 erschienen – »Lektüre« als Pflichtlektüre

Heft 94 der Sezes­si­on, The­ma »Lek­tü­ren«, trifft seit ges­tern bei den Abon­nen­ten ein. Es eröff­net den blau­en Jahr­gang 2020. Mehr

Benedikt Kaiser / 37 Kommentare

Das war die 20. Winterakademie des IfS

Ein Kon­zept­wech­sel; wie gewohnt aus­ge­bucht; drei Tage im Zei­chen der Lek­tü­re. Unser Bericht zur Win­ter­aka­de­mie des IfS.  Mehr

Jonas Schick / 8 Kommentare

Dagen, Kositza, Sommerfeld – Literarisches Trio, Folge 1

“Auf­ge­blät­tert. Zuge­schla­gen – Mit Rech­ten lesen”: Susan­ne Dagen, Ellen Kositza und ein Gast dis­ku­tie­ren ab sofort alle zwei Mona­te über drei Bücher. Mehr

Götz Kubitschek / 23 Kommentare