Monika Maron

Netzfundstücke (66) – Querdenken, Widerspruch

Der Vorwurf des »Rechtsextremismus« begleitet die Identitäre Bewegung (IB), seit sie das erste Mal in Erscheinung trat. Mehr

Jonas Schick / 57 Kommentare

Monika Maron (3) – Lesen mit dem Stock im Hintern

Vor mir aufgebaut steht das Gesamtwerk Christoph Ransmayrs. Es erscheint bei S.Fischer. Von Maron besitze ich im Vergleich dazu kaum etwas. Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Monika Maron (2) – Stellungnahmen

Daß der Verlag S.Fischer Monika Maron nach vierzigjähriger Zusammenarbeit den Stuhl vor die Tür gestellt hat, ist Gegenstand von Stellungnahmen. Mehr

Götz Kubitschek / 43 Kommentare

Monika Maron (1) – Zwischen den Zeilen

Die Debatte um die Schriftstellerin Monika Maron ist binnen weniger Tage zu einem grundsätzlichen und wegweisenden Feuilletonstreit geworden. Mehr

Götz Kubitschek / 15 Kommentare

Netzfundstücke (62) – Helden, Identität, Fuchs

Wann ist man ein Held? Wo beginnt und endete das Heroische in der postheroischen Gesellschaft? Mehr

Jonas Schick / 7 Kommentare

Sezession 94 erschienen – »Lektüre« als Pflichtlektüre

Heft 94 der Sezession, Thema »Lektüren«, trifft seit gestern bei den Abonnenten ein. Es eröffnet den blauen Jahrgang 2020. Mehr

Benedikt Kaiser / 37 Kommentare

Das war die 20. Winterakademie des IfS

Ein Konzeptwechsel; wie gewohnt ausgebucht; drei Tage im Zeichen der Lektüre. Unser Bericht zur Winterakademie des IfS.  Mehr

Jonas Schick / 8 Kommentare

Dagen, Kositza, Sommerfeld – Literarisches Trio, Folge 1

„Aufgeblättert. Zugeschlagen – Mit Rechten lesen“: Susanne Dagen, Ellen Kositza und ein Gast diskutieren ab sofort alle zwei Monate über drei Bücher. Mehr

Götz Kubitschek / 23 Kommentare