Nouvelle Droite

Der kleine Austausch – Gespräch mit Renaud Camus

Ren­aud Camus’ Begriffs­schöp­fung »Gro­ßer Aus­tausch« hat sich schon vor Jah­ren durch­ge­setzt. Er selbst steht dafür unter per­ma­nen­tem Beschuß. Mehr

Gastbeitrag / 46 Kommentare

Guillaume Fayes Kritik an der Nouvelle Droite

Im März 2019 ver­starb Guil­laume Faye, Mit­be­grün­der und spä­te­rer Dis­si­dent der “Nou­vel­le Droi­te”, die vor allem mit Alain de Benoist asso­zi­iert wird. Mehr

Martin Lichtmesz / 88 Kommentare

Dominique Venner – neue Bücher

»Leben heißt kämp­fen gegen das, was mich verneint.« Mehr

Jonas Schick / 15 Kommentare

Guillaume Faye ist verstorben – ein Nachruf

Guil­laume Faye gilt noch heu­te als einer der bekann­tes­ten Prot­ago­nis­ten der fran­zö­si­schen rech­ten Publi­zis­tik. Nun ist er verstorben. Mehr

Benedikt Kaiser / 6 Kommentare

Gelbe Westen – Alain de Benoist im Gespräch

Der fran­zö­si­sche Phi­lo­soph Alain de Benoist beant­wor­tet eini­ge Fra­gen zur Situa­ti­on um die »Gel­ben Westen«.  Mehr

Benedikt Kaiser / 6 Kommentare

Marx von rechts – eine Debatte (2)

Nach­dem Sieg­fried Ger­lich den als Theo­rie-Ein­wurf einer jun­g­eu­ro­päi­schen Rech­ten ver­stan­de­nen Sam­mel­band Marx von rechts stark kri­ti­siert hat, Mehr

Benedikt Kaiser / 55 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XIII: Kennenlernen, Kulturrevolution, Katerstimmung

Der Sep­tem­ber rückt lang­sam näher, und damit auch die gro­ße Schick­sals­wahl. In glei­chem Maße steigt der Zulauf an Bür­gern, die schlicht genug von der Scha­ra­de haben, zu Initia­ti­ven gegen das “Wei­ter so”. Mehr

Nils Wegner / 10 Kommentare