NSDAP

Kritik der Woche (20) : Hitlerwetter

Nor­ma­li­tät im „Drit­ten Reich“ – ein span­nen­des The­ma. Wie leb­te es sich “unter dem Haken­kreuz”? War das Regime über­haupt allgegenwärtig? Mehr

Ellen Kositza / 23 Kommentare

Widerstehen oder Widerstand? Jünger-Symposion 2017 (II)

»Atten­ta­te sind Schein­lö­sun­gen, wie auch Selbst­mor­de; sie schie­ben die Pro­ble­me auf eine ande­re, kei­ne bes­se­re Ebene.« Mehr

Nils Wegner

Salonkultur mit Hitler

pdf der Druckfassung aus Sezession 35 / April 2010 Wenn das »angeblich so markante Dritte Reich« tatsächlich ein ... Mehr

Ellen Kositza

Demenz und Scham

Seit knapp einem Jahr ist bekannt, daß Walter Jens seit 2004 an Demenz leidet. Sein Sohn Tilman hatte das damals publik ... Mehr

Erik Lehnert