Propaganda

Sozialistisch statt “demokratisch”

Mit der Ableh­nung der Poli­tik als Geschäft zum Vor­teil der Fal­schen und als dem­ago­gi­sches Thea­ter lagen die ein­fa­chen Leu­te stets richtig. Mehr

Heino Bosselmann / 28 Kommentare

Jacques Elluls “Anarchie und Christentum”

Die Schrif­ten von Jac­ques Ellul (1912–1994) kön­nen viel dazu bei­tra­gen, den heu­ti­gen Welt­zu­stand zu erhellen. Mehr

Martin Lichtmesz / 208 Kommentare

Regenbogen-Uniformität

Die deut­sche Gesell­schaft krankt an einem signi­fi­kan­ten Widerspruch: Mehr

Heino Bosselmann / 62 Kommentare

Wie der Lockdown erfunden wurde (1/4)

Seit bald einem Jahr befin­den sich Deutsch­land und Öster­reich im Zustand des soge­nann­ten “Lock­down” . Mehr

Martin Lichtmesz / 96 Kommentare

Mit Coronaleugnern leben

Zum “rech­ten” Ver­hält­nis zu den Coro­n­a­pro­tes­ten in Wien und anders­wo möch­te ich im fol­gen­den ein paar Bemer­kun­gen machen. Mehr

Martin Lichtmesz / 123 Kommentare

Erneuter Anti-Lockdown-Protest in Wien

Am Sonn­tag waren tau­sen­de Men­schen nach Wien gekom­men, um gegen den “Lock­down” und ande­re “Coro­na­maß­nah­men” zu protestieren. Mehr

Martin Lichtmesz / 49 Kommentare

Ioan Culianu, Jacques Ellul und die moderne Propaganda

von Till Kinzel PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 98/ Okto­ber 2020  Mehr

Gastbeitrag

Das Jahr 1945 im Film (1)

Erik Leh­nert frag­te mich, ob ich drei her­aus­ra­gen­de Fil­me zum The­ma Kriegs­en­de 1945 emp­feh­len kön­ne. Mir fiel kein wirk­lich guter ein. Mehr

Martin Lichtmesz / 25 Kommentare

Steffen Kopetzky: Propaganda

Stef­fen Kopetz­ky: Pro­pa­gan­da. Roman, Ber­lin: Rowohlt 2019. 496 S., 25 € Mehr

Götz Kubitschek