Sezession im Netz

Netzfundstücke (29) – Postwachstum, Brandenburg

»Das System funktioniert nur, wenn wir weiterwachsen — ob wir wollen oder nicht.« Mehr

Jonas Schick / 23 Kommentare

Netzfundstücke (7) – ISIS, Notre-Dame, Erneuerung

Während die bundesdeutsche Qualitätspresse an Märchen strickt … Mehr

Jonas Schick / 27 Kommentare

Netzfundstücke (2) – Party, Mobbing, Todesfall

„The Times They Are a-Changing“, Reinhold Beckmann hätte sich keinen passenderen Inspirator suchen können. Mehr

Jonas Schick / 9 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (4)

Sahra Wagenknecht verläßt die Führung von »Aufstehen« und zieht sich von der Fraktionsspitze im Bundestag zurück: Machtfrage gestellt und verloren. Mehr

Benedikt Kaiser / 59 Kommentare

Eine Gegenerklärung

… zur „Erklärung der Waldorfschulen gegen Rassismus und Diskriminierung“. Wenn Waldorfschulen sich von den Ideen Rudolf Steiners distanzieren, wird es eng für die Freiheit des Geisteslebens und ihrer Mitglieder. Mehr

Caroline Sommerfeld / 30 Kommentare

Die Bezahlschranke – eine Erläuterung

Seit heute kann auf unserer Netz-Präsenz nicht mehr jeder alles lesen. Ein Fünftel der Beiträge verschwindet hinter der Bezahlschranke. Warum? Mehr

Götz Kubitschek / 20 Kommentare

Sezession – Zeitschrift für Deutschland

Die Zeitschrift Sezession ist heute zum 75. Mal erschienen. Zur Feier des Tages erscheint unser Netz-Tagebuch in neuem Gewand. Inhaltlich bleibt unsere Seite, was sie seit 2009 ist: Das Autoren-Blog der »Zeitschrift für Deutschland«. Mehr

Götz Kubitschek / 32 Kommentare

Bloggen unter Spannung

Als ich das ehrenvolle Angebot bekam, bei DEM Weblog des rechtsintellektuellen Lagers deutscher Zunge mitzuwirken, setzte ein für mich selbst überraschend langer Überlegungsprozess ein. Vor wenigen Jahren noch hätte ich in jugendlichem Ungestüm sofort begeistert zugesagt. Mittlerweile haben sich einige Dinge ereignet, die politisches Schreiben und Tun für mich immer fragwürdiger werden ließen. Ich will […] Mehr

Martin Sellner / 56 Kommentare

Schreibtisch, Garten, Alltag (XXI): Bilder von der Erschießung der FAZ-Redaktion

Den gestrigen Tag über haben wir ziemlich oft über den „Typ Berthold Kohler“ nachgedacht, oder genauer: über… Mehr

Götz Kubitschek / 64 Kommentare