Zweiter Weltkrieg

Steinmeier in Berlin, Chrupalla in Moskau

Merkwürdig: Wenn man Götz Aly glauben darf, verneigte sich erstmals „ein deutscher Bundespräsident vor den gefallenen Soldaten der Roten Armee“, Mehr

Erik Lehnert / 74 Kommentare

Der deutsche Angriff, Gauland und Scheil

Heute vor 80 Jahren kam die deutsche Wehrmacht der Roten Armee zuvor: Sie griff an. Mehr

Götz Kubitschek / 50 Kommentare

Literatur-Gespräche: zum Abschluß Horst Lange

Erik Lehnert und ich haben die zweite Viererstaffel unserer Literaturgespräche abgeschlossen, die live aus Schnellroda gesendet werden. Mehr

Götz Kubitschek / 15 Kommentare

8. Mai 1945 – Kein Tag der Befreiung

»Man kann den 8. Mai nicht zum Glückstag für Deutschland machen«, erklärt der AfD-Ehrenvorsitzende Alexander Gauland. Mehr

Redaktion / 25 Kommentare

Polen 1939

von Stefan Scheil PDF der Druckfassung aus Sezession 91/August 2019 Mehr

Gastbeitrag

Europäischer Bürgerkrieg, zweiter Dreißigjähriger Krieg

von Stefan Scheil PDF der Druckfassung aus Sezession 86/Oktober 2018 Mehr

Gastbeitrag

Statt Blumen

Ja, ich gebe es zu – auch ich lese die FAZ. Zumindest teilweise. Unter der Woche, morgens vor dem Aufbruch gen Universität, schnuppere ich gern bei einer Tasse Tee in den Feuilleton hinein und informiere mich über den liberal-konservativen Blick auf zeitgeistige Ereignisse. Mehr

Nils Wegner