AfD

Wie ich 294 Stunden dachte, AfD-Mitglied zu sein

Ein possierliches Spiel in mehreren Akten: Erster Akt: Die AfD ist immer wieder Thema im Hause & im Bekanntenkreis: ... Mehr

Ellen Kositza / 113 Kommentare

“Glücklich der Staat, der solche Bürger hat!” – AfD-Landeschef Björn Höcke im Gespräch über die PEGIDA

  Björn Höcke ist Lan­des­chef der AfD in Thü­rin­gen und führt die dor­ti­ge Frak­ti­on im Land­tag. Wir spra­chen mit ihm… Mehr

Götz Kubitschek / 34 Kommentare

Der Inhalt der Enthaltung – Schweigen mit PEGIDA

Man mag ja nun von PEGIDA und dem, was sich in den letz­ten (weni­gen!) Wochen dar­aus und dar­um her­um ent­wi­ckelt hat, hal­ten, was man will. Mehr

Nils Wegner / 23 Kommentare

Dresden, 1. 12. oder Welche Zukunft hat PEGIDA

PEGIDA hat ges­tern in Dres­den zwar erneut einen Besu­cher­re­kord ver­zeich­net. Ande­rer­seits ist es der Anti­fa erstmals… Mehr

Götz Kubitschek / 66 Kommentare

AfD – Zustandsbeschreibung 2014

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 63 / Dezem­ber 2014 Mehr

Erik Lehnert

Björn Höcke, Stefan Scheil und die AfD – ein Doppelinterview (Teil 2)

Es ist eini­ge Zeit ver­gan­gen, seit wir den 1. Teil des Dop­pel­in­ter­views mit dem Lan­des­vor­sit­zen­den der AfD in Thüringen Mehr

Götz Kubitschek / 17 Kommentare

Strukturieren in Deutschland, mobilisieren in Dresden, präsentieren in Berlin

Es ist für uns inter­es­sant zu beob­ach­ten, wie inten­siv die rech­ten, kon­ser­va­ti­ven Strö­mun­gen der­zeit an neu­en Bach- und  Mehr

Götz Kubitschek / 25 Kommentare

Hans-Olaf Henkels AfD

Das harte Urteil, die Demokratie sei die "Herrschaft der Minderwertigen", stammt aus der Feder des konservativen ... Mehr

Götz Kubitschek / 66 Kommentare

Wer will wen warum „ausschwitzen“?

Abge­ord­ne­te sind eigent­lich nur ihrem eige­nen Gewis­sen ver­pflich­tet. Kein Geheim­nis ist aber, daß die puris­ti­sche Auf­fas­sung die­ses Grund­sat­zes über kurz oder lang in die Iso­la­ti­on führt. Wer in der Frak­ti­on mit­spie­len möch­te, soll­te sich an die­se Spiel­re­geln hal­ten. Und auch wer wie­der­ge­wählt wer­den möch­te, soll­te weder sei­ne Par­tei­ge­nos­sen noch sei­ne Wäh­ler vor den Kopf stoßen. Mehr

Erik Lehnert / 27 Kommentare